Das Virenkrieg-Finale

Das Virenkrieg-Finale
(Januar bis Juni 2020)

Die Roman-Veröffentlichungen 2019 und 2020
Virenkrieg III, IV und V
Incubus, Evan und McWeir

Begleitend zum Erscheinen der abschließenden Virenkrieg-Romane schreibt Autor Lutz Büge auf Ybersinn.de über die Hintergründe seines Zyklus. Wir listen seine Artikel, siehe unten. Diese Liste wird in den kommenden Jahren ganz oben auf der Ybersinn-Startseite stehen. Es geht um Biowaffen, Verschwörungstheorien, den „clash of civilizations“ zwischen westlicher und islamischer Welt, die giftigsten Substanzen der Welt, die schlimmsten Krankheitserreger und vieles andere mehr aus dem Themenkreis des Virenkrieg-Zyklus.

Viel Spaß und gute Unterhaltung!

.

Virenkrieg & Stuff

Nichts steht geschrieben
Haben wir Menschen ein Schicksal? Was steht geschrieben? Lawrence von Arabien gab im gleichnamigen Film die Antwort: „Nichts steht geschrieben“. Ist das wahr?
Datum der Veröffentlichung: 7. Januar

Auf dem Sprung in den Faschismus? Madeleine Albrights neues Buch
Unbedingt lesenswert, dringend empfohlen: Virenkrieg-Autor Lutz Büge hat „Faschismus“ der früheren US-Außenministerin Madeleine Albrights gelesen und legt es Dir ans Herz.
Datum der Veröffentlichung: 14. Januar

An was man alles denken muss!
Man lernt nie aus als Autor. Eine Kompanie ist keineswegs überall dasselbe. Das US-Militär ist auch in dieser Hinsicht etwas eigen. Mitr Auswirkungen auf den Roman Evan – Virenkrieg IV.
Datum der Veröffentlichung: 21. Januar

„Virenkrieg“ trifft „White House Down“ und „Olympus has fallen“
In Evan – Virenkrieg IV gibt es einen Putsch gegen die US-Regierung. Wie das kommt, was das soll und welche Vorgeschichte das hat, erzählt Romanautor Lutz Büge in diesem Artikel.
Datum der Veröffentlichung: 28. Januar

Die Islamische Allianz
Die Muslime im Virenkrieg-Zyklus sind so ganz anders, als wir Westler es von Muslimen erwarten. Dahinter steckt mehr, als die meisten von uns wohl glauben. Der Westen sollte mal in den Spiegel schauen.
Datum der Veröffentlichung: 4. Februar

Wir, der Westen
Nach unserem Selbstverständnis sind wir, die Menschen des Westens, die Erfinder der Menschenrechte, und wir verlangen von anderen Kulturkreisen, diese Innovation zu übernehmen. Ist diese Rolle angemaßt?
Datum der Veröffentlichung: 11. Februar

Die CIA tut, was sie nicht lassen will
Die Geschichte des mächtigen US-Auslandsgeheimdienstes ist eine Geschichte der verdeckten, unabgestimmten Alleingänge, aber auch eine Geschichte spektakulärer Misserfolge.
Datum der Veröffentlichung: 18. Februar

Die Mythen unserer Zeit
Kinofilme sind ein Spiegel der Zeit, in der sie entstehen. Die Virenkrieg-Romane spiegeln wiederum das Filmschaffen. So wird ihnen ein doppelter Boden eingezogen.
Datum der Veröffentlichung: 25. Februar

Die Bedeutung des Zweiten Weltkriegs für den „war on terror“
Islamismus ist eine komplexe Erscheinung, die viel älter ist, als die meisten von uns heute glauben. In seiner Islamismus-Serie geht Lutz Büge den Ursprüngen dieses Phänomens nach.
Datum der Veröffentlichung: 3. März

Black Sites – Die Geheimgefängnisse der CIA
Die berüchtigten Geheimgefängnisse sind ein Beispiel für das Eigenleben der CIA. Geheimdienste agieren in einer rechtlichen Grauzone. Für die CIA galt jedoch keinerlei Recht.
Datum der Veröffentlichung: 10. März

„Evan – Virenkrieg“ ist als gedrucktes Buch erschienen
Es ist so weit: Das Buch ist da. Teil 4 des Virenkrieg-Zyklus ist jetzt in allen Buchhandlungen erhältlich.
Datum der Veröffentlichun: 17. März

Viel Spaß und gute Unterhaltung!

.

Virenkrieg & Stuff

.

Nichts steht geschrieben! – Filmzitate im „Virenkrieg“
Der Glaube an das buchstäblich geoffenbarte Wort ist nichts, was Muslime exklusiv haben. Auch evangelikale Christen glauben so etwas. Doch wie sagte noch gleich Lawrence von Arabien in dem berühmten Film …
Datum der Veröffentlichung: 31.12.2019

Die Mythen unserer Zeit
Menschen lieben Geschichten, und Menschen lieben Filme. US-Blockbuster zeigen oft die Mythen unserer Zeit – und die sind keineswegs immer heldenhaft, ebenso wenig wie die Figuren dieser Filme.
Datum der Veröffentlichung: 27.8.2019

Das amerikanische Jahrhundert endet
Seit dem Ende des Ersten Weltkriegs waren die USA ein Land, das für viele andere Länder Vorbildcharakter hatte. Mehr als hundert Jahre lang prägten die USA die Weltgeschichte. Das werden sie auch weiterhin tun, doch als Vorbild taugen sie nicht mehr.
Datum der Veröffentlichung: 3. September 2019

Auf dem Sprung in den Faschismus? Madeleine Albrights Buch
Die frühere US-Außenministerin Albright ist immer noch rührig. Ihr Buch „Faschismus – Eine Warnung“ profitiert von ihrer Lebenserfahrung und ihrer Weitsicht. Es ist durch und durch lesenswert. Eine Empfehlung.
Datum der Veröffentlichung: 26.11.2019

Russlands Rolle im Virenkrieg
Es ist sonderbar: Man ist eigentlich gewohnt, dass als Gegenspieler der USA in allen globalen Konflikten vor allem Russland auftritt. Nicht so im Virenkrieg. Was steckt dahinter?
Datum der Veröffentlichung: 17.12.2019

 

Romane von Lutz Büge im Buchhandel und in E-Book-Shops:

Lutz Büge auf Facebook — Danke für Dein „Gefällt mir“!

HOME