Archiv der Kategorie: Blicke

„Blicke“ summiert drei Serien von Frankreich-Fotos mit lustigen Texten. Fotos und Texte stammen vom Spannungs-Romanautor Lutz Büge aus Offenbach, der sich hier als veritabler Satiriker hervortut. Die Übersetzungen stammen von Edith Matejka aus Limoges. Die Serien heißen „365 Blicke / 365 vues“, „52 Blicke / 52 vues“ und „Blicke 2018“. Mehr Info siehe Navi-Leiste.

Über die Wupper gegangen / Les carottes sont cuites

Über die Wupper gegangen / Les carottes sont cuites Wissembourg (2015) Schon so manches traditionelle Handwerk wurde Opfer des Fortschritts. Die Nasenhaarzupfer etwa ballten sich einst in Rupfhausen am Popelsberge, jedenfalls bis zur Erfindung des Nasenhaarschneiders. Heute existieren von ihnen … Weiterlesen

Publiziert am von Lutz Büge Kommentare deaktiviert für Über die Wupper gegangen / Les carottes sont cuites

Das Imperium unserer Tage / L’empire de nos jours

Das Imperium unserer Tage / L’empire de nos jours Saintes (2015) „Typisch für Weltmächte“, schrieb im Jahr 2000 der Politologe Chalmers Johnson, „ist ein kurzes Gedächtnis für Dinge, die sie anderen antaten, während sie sich oft lange an Dinge erinnern, … Weiterlesen

Publiziert am von Lutz Büge Kommentare deaktiviert für Das Imperium unserer Tage / L’empire de nos jours

Im kleinen Kreis / Cercle restreint

Im kleinen Kreis / Cercle restreint Obernai (2015)   Im Wohnmobil lässt es sich trefflich feiern. Jedenfalls bis zu einer bestimmten Zahl von Teilnehmern. Irgendwann stößt natürlich jedes Wohnmobil an die Grenzen seiner Kapazität. Am besten feiert es sich daher … Weiterlesen

Üble Träume / Cauchemars

Üble Träume / Cauchemars Marseillan-Plage (2015) Der Trend zum fahrenden Ferienhaus hielt auch im Jahr 2015 an. Der Trend zum violetten Traumfänger hingegen ist weit davon entfernt, sich durchzusetzen. Kreiert wurde er von Hortense Lavachequiaboye, die in jenem Jahr sehr … Weiterlesen

Geraffte Rauschekleider / Les robes à froufrou

Geraffte Rauschekleider / Les robes à froufrou Mousterlin (2015) Die Welt ist doch klein. Da geht man in sich versunken einen bretonischen Strand entlang und wird plötzlich mit der Heimat konfrontiert. „Offenbach“ trifft das Auge bei der Wanderung des Blicks durch das Gelände. … Weiterlesen

Auch mal verschnaufen / Du temps pour souffler

Auch mal verschnaufen / Du temps pour souffler Bayet (2015) Nicht nur Deutschland, auch Frankreich hat Probleme mit der Weiterentwicklung seiner Verkehrssysteme. Frankreich baut zwar zügig sein TGV-Netz aus, doch von „Vorrang für die Schiene“ kann keineswegs überall die Rede … Weiterlesen

Publiziert am von Lutz Büge Kommentare deaktiviert für Auch mal verschnaufen / Du temps pour souffler

Hausaufgabe / Devoir maison

Hausaufgabe / Devoir maison Saintes (2015) . Sohn: Papa, kannst du mir bitte bei einer Hausaufgabe helfen? Papa: Klar, worum geht’s? Sohn: Ich soll einen Aufsatz über die Stadtbegründung von Saintes schreiben, und das ist voll schwierig. Papa: Du meinst … Weiterlesen

Gute Läuferin / Bonne coureuse

Gute Läuferin / Bonne coureuse Concarneau (2015) . Mail von Lena Odenschal aus Ludwigshafen. Sie lässt nicht locker in der Ermittlungssache Jeanne Chimpagnon und schreibt uns: „Bis in den Sommer 2014 war Jeanne Stammgast bei Turgut Döner in Ludwigshafen, wo … Weiterlesen

Nieder mit den Flachlegerinnen! / Clocher-couche-toi-là!

Nieder mit den Flachlegerinnen! / Clocher-couche-toi-là! Obernai (2015) . Aus ganz Frankreich schallt scharfe Kritik an den Versuchen, den Kirchturm quer- oder gar flachzulegen. Wir erinnern uns: Eine Gruppe feministischer Architektinnen hatte sich angeschickt, nach Wegen zu suchen, um den … Weiterlesen

Publiziert am von Lutz Büge Kommentare deaktiviert für Nieder mit den Flachlegerinnen! / Clocher-couche-toi-là!

Endlich guter Hoffnung / L’espérance enfin!

Endlich guter Hoffnung / L’espérance enfin! Saint-Briac-sur-Mer (2015) . Auch in westfranzösischen Kleinstädten, die für drangvolle Enge in ihren zentralen Lagen berüchtigt sind, hält der Trend zum Vorgarten an. Auf der Gartenmesse von Montceau-les-Mines — diesjähriges Motto: „Der Vorgarten, Dein … Weiterlesen

Publiziert am von Lutz Büge Kommentare deaktiviert für Endlich guter Hoffnung / L’espérance enfin!

Dumme Gedanken / Idées stupides

Dumme Gedanken / Idées stupides Ébreuil (2015) Es ist von jeher schöne Sitte, dass Eltern ihre Kinder anhalten, fein Winkewinke zu machen, wenn jemand Abschied nimmt. Leider hält eine wachsende Zahl von Zeitgenossen Sitten wie diese für antiquiert. Doch nun … Weiterlesen

Glück gehabt! / Quel bol!

Glück gehabt! / Quel bol! Bœrsch (2015) Dies ist ein Holzstoß, der auf einer Wiese vor einem Haus mit einem Turm liegt. Ein Bild wie aus guten, alten Zeiten, ruhig, freundlich, idyllisch.  Wäre es umgekehrt, würde also beispielsweise die Wiese … Weiterlesen

Anarchie war einmal / L’anarchie c’était autrefois

Anarchie war einmal / L’anarchie c’était autrefois Saintes (2015) Französische Verkehrsteilnehmer sind auch nicht mehr das, was  sie einmal waren. Vor 40 Jahren galt auf den Straßen vor allem Teil eins der französischen Dreifaltigkeit: Liberté. Es wurde schnell gefahren und … Weiterlesen

Publiziert am von Thomas Vögele Kommentare deaktiviert für Anarchie war einmal / L’anarchie c’était autrefois

Christliche Werte / Valeurs chrétiennes

Christliche Werte / Valeurs chrétiennes Nyons (2015) Viele Menschen der westlichen Welt glauben, dass die Werte ihres Kulturkreises christlichen Ursprungs seien. Das ist jedoch nur bedingt richtig. Tatsächlich wurden die Menschenrechte gegen den Widerstand der Kirche erkämpft, vor allem der … Weiterlesen

Publiziert am von Lutz Büge Kommentare deaktiviert für Christliche Werte / Valeurs chrétiennes

Abschied / Adieux

Abschied / Adieux Marennes-Plage (2017) Abschied Ein Jahr neigt sich dem Ende Ein andres als beim letzten Mal Doch es gibt keine Naht Keinen Schnitt Die Zeit fließt Vom einen ins andere Und nimmt die Dinge mit Von hier nach … Weiterlesen

Falscher Film / Film imaginaire

Falscher Film / Film imaginaire Marseillan-Plage (2016) . Ein letztes Mal in diesem Jahr gehen wir an den Strand. An unseren Lieblingsstrand. Leider nur per Bild, denn tatsächlich ist dieser Strand mehr als tausend Kilometer entfernt und damit zurzeit leider … Weiterlesen

Kleine Schwester, großer Bruder / Petite soeur, grand frère

Kleine Schwester, großer Bruder / Petite sœur, grand frère Le Havre (2014) Viaduc Du Grand Canal Du Havre, kurz VC: He, großer Bruder! Pont de Normandie, kurz PN: Was gibt’s, kleine Schwester? VC: Ich wünsch mir zu Weihnachten solche Pylone, … Weiterlesen

Publiziert am von Thomas Vögele Kommentare deaktiviert für Kleine Schwester, großer Bruder / Petite soeur, grand frère

Innere Erfrischung / Rafraîchissement intérieur

Innere Erfrischung / Rafraîchissement d’un autre type Buis-les-Baronnies (2016) Schade, dass es solche Abkühleinrichtungen wie hier in der Ouvèze nahe Buis-les-Baronnies nicht oben auf den Bergen gibt. Wenn man zum Beispiel die Serpentinen zum Col d’Ey hochgestrampelt kommt, wäre so … Weiterlesen

Missverständnis / Malentendu

  Missverständnis / Malentendu Ault (2014) An beiden Ufern des Ärmelkanals werden die Küsten durch solche steilen Klippen charakterisiert. Schroff und trutzig stehen sie da wie Mauern aus grauweißem Kalk und aus Kreide, als wollten sie dem Ankömmling signalisieren: Du … Weiterlesen

Zum Verdruss der Freizeitkapitäne / Au grand dam des plaisanciers

Zum Verdruss der Freizeitkapitäne / Au grand dam des plaisanciers Vers (2017) Da fließt er hin der Lot, mäandert 485 Kilometer lang durchs Zentralmassiv Richtung Garonne und war mal eine wichtige Wasserstraße. Ende des 17. Jahrhunderts ließ die königliche Verwaltung … Weiterlesen

Publiziert am von Thomas Vögele Kommentare deaktiviert für Zum Verdruss der Freizeitkapitäne / Au grand dam des plaisanciers

In Bewegung / En mouvement

In Bewegung / En mouvement Mornac-sur-Seudre (2017) Dieses Bild ist ein weitergehendes. Es setzt das Bild Nr. 147 über die „Promenade en mer“ nach rechts fort. Damit ist keine politische Aussage verbunden. Da das Dorf Mornac-sur-Seudre im Süden des Seudre-Beckens … Weiterlesen

Zur Pflege der deutschen Sprache / Pour la défense de la langue allemande

Zur Pflege der deutschen Sprache / Pour la défense de la langue allemande Fouesnant (2015) Ich habe gerade nachgesehen: Dreimal (!) ist der Begriff „Warmduscher“ bisher auf dieser Webseite gefallen, seit sie am 10.9.2011 online gegangen ist. Das ist natürlich … Weiterlesen

Publiziert am von Lutz Büge Kommentare deaktiviert für Zur Pflege der deutschen Sprache / Pour la défense de la langue allemande

Fingerübung / Exercice de doigté

Fingerübung / Exercice de doigté Bègues (2015) Diese architektonische Handschrift ist unschwer zu erkennen – könnte man meinen. Puristisch-elegant erhebt sich diese Eisenbahnbrücke über dem Tal der Sioule, knapp 59 Meter über dem Flüsschen. Eine Eisenkonstruktion, deren Pfeiler eine gewisse … Weiterlesen

Fest in der Hand der Engländer / Aux mains des Anglais

Fest in der Hand der Engländer / Aux mains des Anglais Saint-Valery-sur-Somme (2014) Heute ist Saint-Valery-sur-Somme ein friedliches Städtchen am Meer, aber das war nicht immer so. Im Jahr 1066 startete nämlich ein gewisser Wilhelm, seines Zeichens Herzog der Normannen, … Weiterlesen

Publiziert am von Lutz Büge Kommentare deaktiviert für Fest in der Hand der Engländer / Aux mains des Anglais

Die Efeuplage / La plaie du lierre

Die Efeuplage / La plaie du lierre Capdenac-le-Haut (2015) Sehr verehrte Damen und Herren, herzlich willkommen zu unserer Sendung „Schlag neun“. Am Mikrofon wie immer Herbert Hantel. Sie wissen ja: Der stemmt jedes Gewicht. Ha ha! Heute wollen wir nachhaken, … Weiterlesen

Filigrane Kunstwerke / Oeuvres d’art filiformes

Filigrane Kunstwerke / Oeuvres d’art filiformes Marseillan-Plage (2015) Meine Herrschaften, verehrte Damen und Herren, hier sehen Sie ein Wunder der Natur, hinter dem manch technische Erfindung unserer Zeit zurückbleibt: das Spinnennetz. Sieht filigran aus, hat es aber in sich. Bezogen … Weiterlesen

Abruptes Ende / Fin abrupte

Abruptes Ende / Fin abrupte Fraissinet-de-Fourques (2017) Die Causses gehören zu den am dünnsten besiedelten Landschaften Mittel- und Westeuropas. Der Begriff Causse bezeichnet eine karstige Hochebene, die bei näherem Hinsehen so eben jedoch meistens nicht ist. Wir haben da oben … Weiterlesen

Alles nur wegen Cornelius / Tout ça à cause de Cornelius

  Alles nur wegen Cornelius / Tout ça à cause de Cornelius Carnac (2016) Solltest Du glauben, dass die berühmten Steinreihen von Carnac ab etwa 4500 v.C. errichtet wurden, wie die Wissenschaft annimmt, dann befindest Du Dich auf dem Holzweg. … Weiterlesen

Publiziert am von Edith Matejka Kommentare deaktiviert für Alles nur wegen Cornelius / Tout ça à cause de Cornelius

Fake News / Infox

Fake News / Infox Vibrac (2017) Ein Aufschrei geht durch die Siebenbrückenforschung: Professor Henning Dreilich hat widerrufen! Alles! Dabei war die Welt so wohl geordnet, nachdem Dreilich vor etwa einem Jahr die siebte der Brücken entdeckt hatte, über die Du … Weiterlesen