E bis H

.

Virexikon

Das Lexikon zum Virenkrieg-Zyklus von Lutz Büge

E bis H

Das Virexikon wird ständig erweitert. Falls Dir ein Suchbegriff fehlt, sag uns bitte Bescheid.

Letzte Bearbeitung dieser Seite des Virexikon: 31.3.2019.

Zur Einleitung

EAD: siehe → FAD

Earing, Geoffrey: Angehöriger der US Army im Rang eines Major General (Zwei-Sterne-General). → Aynayya ermittelte, dass sein Name nicht auf der → Free-Mind-Liste steht. Unklar ist, ob es sich um denselben Earing handelt, der einen Auftritt im Roman → Genetics hat, wo im → Tagebuch einer Mutter eine Rede von ihm wiedergegeben wird.

Easton, Maximilian: Professor für Neue Geschichte in Princeton. Spezialist für die Geschichte der CIA.

Eisenhower, Dwight D.: 35. Präsident der USA, Spitzname Ike, siegreicher Befehlshaber der USA im Zweiten Weltkrieg. Bild siehe rechts. Ihm wird die Kreation des Begriffs → militärisch-industrieller Komplex zugeschrieben. In seiner Abschiedsrede warnte er die Menschen in den USA vor dem unbefugten Einfluss des Komplexes. Mit diesem historischen Vorgang befasst sich Virenkrieg Autor Lutz → Büge in seinem Artikel „Präsident Eisenhower und der militärisch-industrielle Komplex„, der im Zuge des Virenkrieg-Finales erschienen ist. Zum Wikipedia-Artikel über Eisenhower geht es –> HIER.

El-Fishawi, Leyth: Leiter der Abteilung → Aynayya.

Eldridge, Jason: Direktor der → Internal Affairs Division. General a.D.

Elkabetz, Yaël: Israelischer Politiker, Vorsitzender der Partei „Israel zuerst“, die im September 2024 die vorgezogene Neuwahl zur Knesset gewann. Es gelang Elkabetz, eine rechtskonservativ-nationalistische Regierungskoalition zu schmieden, die ihn zum Premierminister wählte. Die Folgen spielen eine Rolle in den Romanen → Evan – Virenkrieg IV und →  McWeir-Virenkrieg V.

Enduring Freedom: Militärische Großoperation im Rahmen des von den USA ausgerufenen → war on terror. Vorwiegend in Afghanistan. Endete 2014. Im → Virenkrieg-Zyklus steht diese Bezeichnung außerdem für die Pläne von → SCOUT, sich mit einem Militärputsch die Macht über die USA zu verschaffen. Diesem Programm soll nach vorliegenden (fiktiven) Informationen das Programm → Free Mind vorausgehen.

Erweiterte Verhörmethoden: Zusammenfassender Begriff für Verhörmethoden, bei denen die Erweiterung darin besteht, dass Gewalt in mehr oder weniger subtiler Form ausgeübt werden darf. Als klassisches Beispiel für erweiterte Verhörmethoden gilt das → Waterboarding. Aber auch Schlafentzug, Einsperren in kleinen Kisten, Nacktheit, nächtliche Beschallung mit Musik und anderes mehr fallen hierunter. Unter dem Einfluss von Richard → Cheney haben sich die USA diese Methoden zugedacht. Damit sie nicht mit den Mittel des US-amerikanischen Rechtsstaats hinterfragt oder überprüft werden können, wurden sie nicht auf US-Territorium angewendet. Im Verdacht des Einsatzes von erweiterten Verhörmethoden stehen → Black Sites der →  CIA und → Guantánamo.

Evan: Protagnist im → Virenkrieg-Zyklus. Namensgebend im vierten Roman → Evan – Virenkrieg IV. Verfolgt eigene Pläne und versucht, gegen → SCOUT und → Enduring Freedom zu operieren, gilt demnach als Doppelagent in den Reihen von SCOUT. Fördert Diane → Arnsworth, Marc → Johnson, Kenneth → Fitzgerald, Michael → Schwartz und andere in ihren Aktionen gegen SCOUT.

Evan – Virenkrieg IV: Vierter Roman des → Virenkrieg-Zyklus. Seit 7. September 2017 in Arbeit. Bisher keine Informationen über den Inhalt zugänglich. Wird die Geschichten von Jan → Metzner, Phil → Schwartz jr., Marc → Johnson und anderen fortführen in einem Erzählzeitraum vom 20. Januar 2025 (Inauguration des neuen US-Präsidenten) bis zum 17. April desselben Jahres. Ybersinn.de informiert über den Roman → HIER.

Evangelikaler: Protestantischer Christ, der seine persönliche Beziehung zu Jesus Christus ins Zentrum seines Glaubens stellt, häufig infolge eines Erweckungs- oder Bekehrungserlebnisses (→ Wiedergeborener). Evangelikal bedeutet eigentlich „auf das Evangelium zurückgehend“, aber heute bezeichnet dieser Begriff ein Christentum, das sich auf besondere Weise als bibeltreu versteht und sich aktiv von liberalen theologischen Strömungen abgrenzt. Evangelikale Christen sind also häufig religiöse → Fundamentalisten, etwa wenn sie den Schöpfungsbericht der Bibel als Schilderung realer Ereignisse verstehen (Kreationismus). In der Berufung auf ihre Bibeltreue liegt die Unterstellung, dass jemand, der ihrem Verständnis von der Bibel nicht folgt, untreu und verräterisch ist. Ein solches Verständnis der Bibel schließt jede kritisch-historische Auseinandersetzung mit den Bibeltexten aus. Auch wissenschaftliche Erkenntnisse über die Entstehung der Welt und über die Evolution werden häufig mit Verweis auf die Bibel abgelehnt. Die Evolutionstheorie wird von vielen Evangelikalen bekämpft. Nach aktuellen Statistiken gibt es laut Wikipedia derzeit 329 Millionen evangelikale Christen weltweit. In den USA soll laut einer Studie von 2008 ein gutes Viertel der Bevölkerung (26,3 Prozent, rund 80 Millionen Menschen) evangelikal sein, in Deutschland ein bis drei Prozent. Die Deutsche Evangelische Allianz vertritt nach eigenen Angaben rund 1,3 Millionen Evangelikale. Es gibt weitere Gruppen. Wikipedia: –> HIER.

Existenz 1: Fiktive künstliche Intelligenz, Schöpfung des genialen Informatikers Lucas → Phelps.

Existenz 2: Fiktive künstliche Intelligenz, Schöpfung des genialen Informatikers Lucas → Phelps. Erlangte Bewusstsein und führt den Eigennamen → Ciah bzw. Cia.

FAD: → Foreign Affiars Division.

Fahkri, Najim: Sicherheitschef von → Al-Isrā. Ihm untersteht ein Team von 16 Männern. Von Fahkri ist unbekannt, wie lange er sich schon in → Al-Isrā befindet. Wichtige Nebenrolle in → Incubus – Virenkrieg III.

Button Reality klein 2Failed state: Englisch für „gescheiterter Staat“, gebräuchlicher Anglizismus auch im Deutschen. Als failed state wird ein Staat bezeichnet, der nicht in der Lage ist, seine Hoheitsansprüche auf seinem Territorium durchzusetzen. Staaten können aus verschiedenen Gründen scheitern, etwa infolge lang anhaltenden Bürgerkriegs (Südsudan), aber auch durch Einmischung von außen. Beispiele dafür sind der Jemen, in dem die regionalen Mächte Saudi-Arabien und Iran einen Stellvertreterkrieg führen, der zum Zusammenbruch jeder staatlichen Ordnung geführt hat, aber auch Somalia, Afghanistan und → Libyen. Gescheiterte Staaten sind eine Gefahr für die Weltordnung, weil ich dort häufig Terrorismus ausbildet, der auf andere Staaten übergreifen kann.

Button Reality klein 2FBI: Federal Bureau of Investigation. Bundespolizei der USA und Inlandsgeheimdienst. Legendär ist der erste FBI-Direktor J. Edgar →  Hoover, der die Behörde 37 Jahre bis zu seinem Tod leitete. In den Virenkrieg-Romanen ist Trevor →  Morton ihr Direktor ab → Evan – Virenkrieg IV.

Feindlicher Kombattant: Siehe → gegnerischer Kombattant.

First Nations: Sammelbezeichnung für die amerikanischen Ureinwohner. Eine Angehörige der kanadischen Cree, → Sokanon, spielt im Roman → Incubus – Virenkrieg III ein wichtige Nebenrolle.

Fitzgerald, Kenneth: Hauptfigur im Roman Die → JFK-Akten und in → Incubus – Virenkrieg III. Bis Dezember 2016 Archivar am US-Nationalarchiv (NARA) in College Park, Maryland, wo die Unterlagen gelagert wurden, auf deren Basis die → Warren-Kommission zu dem Ergebnis kam, dass Lee Harvey → Oswald am 22. November 1963 in Dallas das Attentat auf den US-Präsidenten John F. → Kennedy verübt hat. Ursprünglich sollten die Akten auf Anweisung des Kennedy-Nachfolgers Lyndon B. → Johnson 75 Jahre lang verschlossen bleiben. Die Sperrfrist wurde allerdings verkürzt. Im Roman Die → JFK-Akten verbrennen diese unschätzbar wertvollen historischen Dokumente kurz vor Ablauf der Sperrfrist. Fitzgerald gelingt es jedoch, digitale Kopien in Sicherheit zu bringen. Sie spielen im Roman  → Incubus – Virenkrieg III eine wichtige Rolle. Fitzgerald gilt sowohl als Herr der JFK-Akten als auch als schlechtes Gewissen der Nation.

Button Fiction klein 2Foreign Affairs Division (FAD): Auslandsgeheimdienst von → SCOUT. Bisher ist ungeklärt, inwiefern dieser Dienst mit der → CIA verwoben oder ob er ein Teil von ihr oder ihres Netzwerks ist. Er agiert jedenfalls in der Tradition der frühen CIA, indem er für SCOUT verdeckte Operationen durchführt, die nicht mit der außenpolitischen Linie des → Weißen Hauses zur Deckung zu bringen sind. Die Geschichte des → Virenkrieg-Zyklus‘ wird durch eine Intrige der FAD in Gang gesetzt, die Meike → Metzner entführt, so dass ihr Bruder Jan → Metzner gezwungen ist, auf die Forderungen der Entführer einzugehen und nach Ägypten zu fliegen. Dort nimmt alles Weitere seinen Lauf. Verantwortlich für diese Intrige scheint der FAD-Agent Scott → McGrewgious zu sein, der in den → Virenkrieg-Romanen zwei kurze Auftritte hat. McGrewgious fädelt die Bespitzelung des jordanischen Königs → Abdallah ein. Die FAD ist auch in der Schweiz aktiv, wie sich in → Incubus – Virenkrieg III zeigt.

Button Reality klein 2Button Fiction klein 2Fort Belvoir: Stützpunkt der US-Army in Fairfax-County, Virginia, direkt vor den Toren der US-Hauptstadt Washington. Im Jahr 2025 sind dort rund 4000 Infanteristen stationiert. Es gibt auch eine Dependance der → CIA, in der sich eine → Black Site befindet. In den Virenkrieg-Romanen wird der Stützpunkt von General Stanley → Tibbetts kommandiert.

Fort Detrick: Stützpunkt der US-Army in Maryland. Steht unter anderem im Zusammenhang mit Programmen zur biologischen Verteidigung der USA. Dort gibt es ein Hochsicherheitslabor zur biologischen Forschung. Im → Virenkrieg-Zyklus wird Fort Detrick von General Matthew → Jennings kommandiert.

Button Reality klein 2Fox News: US-amerikanischer Nachrichtensender, der zum Imperium des Medien-Tycoons Rupert Murdoch gehört und von Beobachtern einhellig dem konservativen bzw. republikanischen Teil des politischen Spektrums zugeordnet wird. Der Sender selbst betont seine Überparteilichkeit. Im → Virenkrieg-Zyklus vertritt ein Sender dieses Namens eine klare ideologische Linie. Zum Wikipedia-Artikel über Fox News: → HIER.

Free Mind: Name eines Programms zum Einsatz der Biowaffe →  Skylla & Charybdis durch die Geheimorganisation → SCOUT im Vorfeld der Operation →  Enduring Freedom. Ziel des geplanten Einsatzes ist die liberal, progressiv und links eingestellte Elite der US-Gesellschaft. Siehe auch → Free-Mind-Liste.

Free-Mind-Liste: Eine geheime Liste mit Namen von rund 25.000 US-Amerikanerinnen und -Amerikaner, die bereits Michael → Schwartz im Jahr 2022 zugespielt wird und die durch ihn auch der → Islamischen Allianz bekannt wird. Die Liste enthält lediglich Namen von liberalen oder linken US-Prominenten bzw. Menschen, die zur Elite gezählt werden. Die Geheimdienstabteilung → Aynayya der → Islamischen Allianz benutzt die Liste, um ein Negativ von ihr zu ermitteln, von dem man annimmt, dass es den Teil der US-Elite enthält, den → SCOUT auf seiner Seite wähnt. Auch SCOUT-Mitglieder müssten auf dieser Negativ-Liste stehen.

Frewer, Michael: Junger Abgeordneter der Republikaner im US-Repäsentantenhaus. Kopf der Gruppe Die → Zwölf, in der sich Politiker zusammengetan haben, denen Material zugespielt wurde, das gewisse Vorwürfe gegen die → CIA erhärtet.

Button Reality klein 2Friedman 2Friedman, Milton: Wirtschaftswissenschaftler, dessen Lehren weitreichende Auswirkungen hatten. Ausführliche Informationen bei Wikipedia: → HIER.

Milton Friedman glaubte an die Selbstregulierung
der Märkte
und hielt staatliche Eingriffe  für Teufelszeug
Foto: Wikicommons

Fullton, Daniel: Politiker der Demokraten, Senator von Masschusetts. Einflussreich und liberal, Unterstützer des Präsidentschaftskandidaten Joey → Calderon.

Fundamentalismus: Eine Überzeugung, Anschauung oder Geisteshaltung, die sich durch ein kompromissloses Festhalten an ideologischen oder religiösen Grundsätzen kennzeichnet und das politische Handeln bestimmt. Auf Wikipedia heißt es weiter: „Im ursprünglichen Sinne bezeichnet Fundamentalismus eine Richtung und Bewegung des amerikanischen Protestantismus, die davon ausgeht, dass die Bibel unmittelbares Wort Gottes ist und daher irrtums- und fehlerfrei sei. Im weiteren Sinne bezeichnet Fundamentalismus eine übersteigerte Form ethnisch-kultureller oder religiöser Identität, die sich oft durch extremen Traditionalismus und Autoritarismus auszeichnet. Insbesondere nach den Terroranschlägen vom 11. September 2001 wurde Fundamentalismus auch zu einem politischen Schlagwort insbesondere für islamistische Bestrebungen. Im weiteren Sinne verhält sich der Fundamentalismus gegenüber der Moderne „ambivalent“ bis ablehnend und fordert eine Rückbesinnung auf die Wurzeln einer bestimmten Religion oder Ideologie, welche notfalls mit radikalen und teilweise intoleranten Mitteln durchgesetzt werden soll.“ Zum Wikipedia-Artikel: –> HIER.
Fundamentalismus ist also nicht gleich Terrorismus, aber aus Fundamentalismus kann Terrorismus entstehen. Im → Virenkrieg-Zyklus stößt man auf viele Gestalten von Fundamentalismus, etwa die der → Ansar al-Sharia oder des → Kalifats des Bezwingers, aber auch die des Bill → Paxton und seiner Bewegung → Without. Einen etwas spezielleren Fundamentalismus predigt → SCOUT. Auch der israelische Wahlsieger Yaël → Elkabetz kann als Fundamentalist gelten, ebenso wie der frühere US-Präsident George W. → Bush und die Bewegung der → Evangelikalen.

Button Fiction klein 2Fupro: Vom Nobelpreisträger Samuel → McWeir initiiertes Projekt zur Erforschung bisher unbekannter Mikroorganismen und Viren. Der Name leitet sich ab vom Motto des Projekts: „The Future of Protection“. Forscherteams schwärmen aus, um in entlegenen Winkeln der Erde und in extremen Biotopen Proben zu nehmen, die unter anderem an die Universität von Phoenix zur Untersuchung weitergegeben werden. Vordergründig verfolgt das Projekt das Ziel, möglichst früh Gefahren aufzuspüren, die der Menschheit durch unbekannte Organismen oder Viren drohen könnten. Seit Jahren fürchten Forscher das Erscheinen eines solchen bisher unbekannten Krankheitserregers, der sich mit den globalen Verkehrsströmen im Handumdrehen über die ganze Erde verbreiten könnte (→ Pandemie). Dem will Fupro vorbeugen. Im Hintergrund spielen jedoch noch andere Motive eine Rolle. So entdeckt der Genetiker und Mikrobiologe Michael → Schwartz, dass Originalproben aus dem Amazonasgebiet keineswegs sofort nach Phoenix zu Fupro gebracht werden, sondern einen Zwischenstopp an einem Ort namens → Succeedo machen.

Galanty, Isabella V: Grafikdesignerin und Schöpferin aller Virenkrieg- und → Amduat-Cover. Unter anderem ausgezeichnet mit dem Dumont-Journalistenpreis. Es gibt mehrere Interviews mit ihr auf Ybersinn.de. Das zurzeit aktuellste (Stand April 2019) beschäftigt sich mit dem Cover-Entwurf für → Incubus – Virenkrieg III und ist im Rahmen des → Virenkrieg-Finales auf Ybersinn.de unter der Überschrift „Man muss eine Idee immer wieder neu denken“. Die Entwürfe für den Roman wurden am 19.2.2019 vorgestellt. Zu ihrer Webseite: –> HIER.

Galbana: Ursprünglicher Name des → Skylla-Virus bei → SCOUT. Zusammen mit dem Bakterium → Dulce bildet Galbana das Biowaffensystem → Dulce & Galbana. Weitere Erläuterung unter → Skylla & Charybdis.

General Perfection: US-Rüstungskonzern, Teil des → militärisch-industriellen Komplexes in den → Virenkrieg-Romanen. Baut unter anderem Raketensysteme zur Luftabwehr von Raketen.

Button Reality klein 2Gegnerischer Kombattant: US-amerikanischer Rechtsstatus, der geschaffen wurde, um Terrorismusverdächtige, die im → war on terror gefangengenommen wurden,  nicht als Kriegsgefangene nach den → Genfer Konventionen behandelt zu müssen. Kritiker sagen, dass der Status des gegnerischen Kombattanten die weitgehende Entrechtung der betroffenen Personen beinhalte. Juristischer Beistand durch Anwälte ist ihnen verwehrt, sie können ohne Angabe von Gründen unbegrenzt inhaftiert und Gegenstand von → erweiterten Verhörmethoden werden. Als Drahtzieher bei der Einführung dieses vermutlich völkerechtswidrigen Rechtskonstrukts, das grundlegende Menschenrechte ignoriert, welche selbst für Terroristen gelten und in einem Rechtsstaat angewendet werden müssten, gilt Richard → Cheney, der unter US-Präsident George W. → Bush Vizepräsident der USA war. Gegnerische Kombattanten werden bis heute unter Ausschluss der Öffentlichkeit in → Black Sites der → CIA und in → Guantánamo auf Kuba gefangen gehalten. Ihre genaue Zahl ist unbekannt.

Genetics komplett mit FischenGenetics: Roman von Lutz → Büge, sowohl Prequel als auch Sequel zu den Romanen des → Virenkrieg-Zyklus. Der Roman ist in der zweiten Hälfte des 22. Jahrhunderts angesiedelt. Ort der Handlung ist das Genlabor → Block Arkansas, das am Rande auch in den → Virenkrieg-Romanen angesprochen wird. In Block Arkansas werden genetische Experimente mit Menschen durchgeführt. In den 150 Jahren seit der Versiegelung des Labors, das seitdem unter Leitung der künstlichen Intelligenz → Ciah sich selbst überlassen ist, entstand dort die Gesellschaft der Tics, in der alles dem Projekt der Artverbesserung untergeordnet ist. Mehr Info zu GeneticsHIER.

Genfer Konventionen: Einer der Grundpfeiler des Völkerrechts. Sie enthalten Regeln zum Schutz von Personen, die nicht an Kampfhandlungen im Zuge eines Krieges oder bewaffneten Konfliktes beteiligt waren, aber davon in Mitleidenschaft gezogen wurden, oder die nicht oder nicht mehr an Kampfhandlungen teilnehmen. Umgangssprachlich wird meist die dritte Konvention gemeint, wenn von „der“ Genfer Konvention gesprochen wird. Es gibt aber insgesamt vier Konventionen. Die dritte ist für die Handlung des → Virenkrieg-Zyklus‘ deswegen von besonderer Bedeutung, weil sie die Behandlung von Kriegsgefangenen regelt und weil sie für die USA vom früheren Vizepräsidenten Richard → Cheney ausgehebelt wurde. Für Kriegsgefangene, welche die USA im → war on terror nahmen, wurde stattdessen das Rechtskonstrukt des → gegnerischen Kombattanten ersonnen. Wikipedia zu den Genfer Konventionen: –> HIER.

Goldner, Joseph: Fiktiver israelischer Rabbiner, Meinungsführer der Orthodoxen in Israel, Anhänger der Idee von Großisrael.

Goubran, Ibrahim: Generalsekretär der → Islamischen Allianz.

Greenberg, Aaron: Emeritierter Professor für Geschichte, früher Princeton-Universität, und Fellow des → American Enterprise Institute.

Griffin, James Patrick: Chefredakteur der → Washington Post.

Button Reality klein 2Guantánamo: Inbegriff des Versagens westlicher Werte. Lager für Gefangene, welche die USA im → war on terror genommen haben. Die Häftlinge werden dort nicht nach dem Völkerrecht oder nach den → Genfer Konventionen behandelt, sondern nach den Regeln eines Rechtskonstrukt vom → gegnerischen Kombattanten, für das der frühere US-Vizepräsident Richard → Cheney verantwortlich ist. Diese Regeln schließen → erweiterte Verhörmethoden ein. Guantánamo befindet sich auf Kuba, also außerhalb des US-Territoriums, so dass dort alle Rechtsstaatlichkeit ausgehebelt werden kann.

Button Fiction klein 2Hackensack & Co: Briefkastenfirma auf den Cayman Islands, die Thomas Parker gehört, dem Ehemann von Ellen → Parker. Er nutzt Hackensack & Co. für finanzielle Transaktionen, die nicht öffentlich werden sollen. Spielt eine kleine Nebenrolle in → Incubus – Virenkrieg III.

Button Reality klein 2Halliburton: US-Konzern, der unter anderem für das US-Militär als Ausrüster auftritt und US-Basen baute und belieferte. Ist daneben vorwiegend im Erdölgeschäft tätig. War nach den Kriegen, welche die USA im Irak und gegen Serbien anführten, dort sehr aktiv und gilt als Kriegsprofiteur. Teil des → militärisch-industriellen Komplexes. Einer seiner Manager, Richard → Cheney, wurde unter US-Präsident George W. → Bush Vizepräsident der USA. Dieser Personalaustausch zwischen Industrie und Politik hat viel Kritik erregt, ist in den USA aber keine Ausnahme. Siehe → Drehtür-Effekt. Wikipedia zu Halliburton: → HIER.

Harris, Nicole: Managerin von Joey → Calderon im US-Wahlkampf des Jahres 2024.

Hartley, Kate: Mitglied des Ständigen Ausschusses des Kongresses der USA zur Kontrolle der Geheimdienste. Wird von Präsidentin → Preston im August 2024 zur CIA-Direktorin berufen. Nebenrolle in den letzten drei Teilen des → Virenkrieg-Zyklus.

Heath, Natalie: Stellvertreterin des Nationalen Sicherheitsberaters Leonard → Walters.

Higgins, George: Captain am Seattle Police Department, Vorgesetzter von Hillary → Landsdale und Marc → Johnson.

Hill, Jason: Abgeordneter der Republikaner um Repräsentantenhaus und eines der Mitglieder der Gruppe Die → Zwölf.

Hölzerne Pharao, Der: Roman von → Virenkrieg-Autor Lutz → Büge, zweiter Teil des → Amduat-Zyklus, dessen Thema die Erkundung altäygptischer Geheimnisse um den Pharao Sethos I. im Spannungsfeld aktueller politischer Entwicklungen in Ägypten ist. Mehr Info: → HIER.

Button Reality klein 2Hoover, J. Edgar: FBI-Direktor von 1935 bis zu seinem Tod im Jahr 1972. Von ihm stammt der legendäre, vielsagende Spruch, es sei ihm egal, wer unter ihm US-Präsident sei. Führte Geheimdossiers mit belastendem Material über amerikanische Politiker, was möglicherweise der Grund dafür ist, dass er sich so lange im Amt halten konnte. Auch John F. → Kennedy wagte es nicht, ihn anzutasten. Spielt im Hintergrund eine gewisse Rollen im Roman → Incubus – Virenkrieg III. Zum Wikipedia-Artikel über Hoover: → HIER.

Hoover, Virginia: Fiktive Sprecherin des Repräsentantenhauses und zur Zeit der → Virenkrieg-Handlung Oppositionsführerin im US-Parlament. Gehört der demokratischen Partei an.

Hughes, Gerald: Agent der → CIA, der im fünften → Tribunal an Bord der → Queen Mary 2 beschuldigt wird, für den Giftgaseinsatz im syrischen → Ost-Ghouta verantwortlich zu sein.

Button Reality klein 2Huntington, Samuel Philipps: Amerikanischer Politikwissenschaftler, Autor des bekannten Buchs → „Clash of Civilizations“, deutsche Ausgabe: → Kampf der Kulturen. Eine kritische Rezension des Buches aus der Feder von → Virenkrieg-Autor Lutz → Büge aus dem Jahr 2014 gibt es hier auf Ybersinn.de unter  „Huntingtons ‚Kampf der Kulturen'“. Im Rahmen des → Virenkrieg-Finales erschien außerdem die Weiterführung. Ausführliche Einordnung Huntingtons bei Wikipedia: → HIER.

Hutchinson, Sokanon: Angehörige des → First-Nations-Volkes der Cree. Lebt im kanadischen → Big River und spielt in → Incubus – Virenkrieg III eine wichtige Rolle, danach noch eine kleine Nebenrolle.

Ecklogo neu klein

Von  Lutz Büge gibt es diese Bücher und E-Books:

+++ Lutz Büge +++ Werk +++ Der Neue +++  News  +++ Shop +++

Lutz Büge auf Facebook — Danke für Dein „Gefällt mir“!

HOME