Incubus – Virenkrieg III (2019)

.

Incubus – Virenkrieg III
(2019)

.

„Mir fällt noch ein historischer Vergleich ein“, sagte Jan. „Auch er hinkt, aber er macht die Dimensionen dessen verständlich, was gerade geschieht. Die Atombomben ‚Little Boy‘ und ‚Fat Man‘ haben 1945 zusammen knapp eine Viertelmillion Opfer gefordert. SVO hat in einem Viertel der Zeit fast neunmal mehr Menschen getötet. Das Swat-Tal ist das Hiroshima der Biowaffen-Ära, die, so fürchte ich, jetzt endgültig begonnen hat.“

Im Jahr 2024. In den USA kämpft Joey Calderon um das Amt des US-Präsidenten, unterstützt von einem Wahlkampfteam, dem Phil Schwartz jr. angehört, Bruder des Skylla-Opfers Michael Schwartz. In Al-Isrā, dem Biowaffenlabor der Islamischen Allianz, knöpfen sich Forscher um Jan Metzner den schrecklichen Erreger SVO vor, der eine ganze Region Pakistans entvölkert hat. Und Detective Marc Johnson vom Seattle Police Department kommt bei seinen Ermittlungen einer alten Verschwörung auf die Schliche — mit Folgen für Leib und Leben. Doch er hat einen Auftrag: Er soll den Herrn der JFK-Akten aufspüren, denn die Wahrheit muss endlich ans Licht.

Incubus ist der dritte und zentrale Teil des Romanzyklus‘ Virenkrieg. Das Storyboard beruht auf dem unveröffentlichten Roman Virenkrieg, den ich 1999 und 2000 schrieb. Er ist der Vorläufer des aktuellen Zyklus‘.

Incubus – Virenkrieg III.

Thriller. Mehr Info zum Roman: HIER

Paperback. Ybersinn-Verlag Offenbach. 440 Seiten.
ISBN 9783981738889. Preis: 16 €.
Ab 19. September 2019 im Buchhandel

Ebook. Ybersinn-Verlag Offenbach.  Ca. 600 Seiten.
ISBN: 9783981738872. Preis: 9,99 €.
Seit 7. Mai 2019 in den meisten E-Book-Shops.

.

Das Video zum Virenkrieg

Regie: Isabella V. Galanty
Musik: Wigbert

Das Video auf Youtube

Mehr über das Video

.

Das Virenkrieg-Finale

Aus Anlass des Erscheinens der drei abschließenden Romane des Virenkrieg-Zyklus bringt Ybersinn.de in den Jahren 2019 und 2020 bis voraussichtlich Mitte 2021 die Artikelserie „Das Virenkrieg-Finale“. Jeweils dienstags schreibt Autor Lutz Büge darin über seine Virenkrieg-Romane, in denen er unzählige Aspekte unserer politischen und gesellschaftlichen Gegenwart verarbeitet hat. Spannend und informativ erfährst Du alles über die Hintergründe dieser Romane, in denen es nicht nur um Biowaffen geht, sondern auch um einen der großen Konflikte unserer Zeit: den „clash of civilizations“ zwischen westlicher und islamischer Welt. Und spätestens durch Incubus – Virenkrieg III wird klar, dass Lutz Büge auch die Vergangenheit in Form des Attentats auf John F. Kennedy noch in seine Romanhandlung holen wird. Der Beitrag „Das Virenkrieg-Finale“ – siehe Screenshot – listet alle bisher erschienenen und bereits klar geplanten Artikel dieser Serie auf.

.

Viele Namen? Viele Details?
Das „Virexikon“ hilft!

Die Virenkrieg-Romane von Lutz Büge sind wahre Schmöker mit großem Personal. Um den Überblick nicht zu verlieren, gibt Ybersinn.de Gedächtnisstützen in Form des  Virexikon, einem Lexikon zum Virenkrieg, das das ständig erweitert wird und auch Antworten gibt auf die Frage: Was ist real, was Fiktion?

Abonniere den Ybersinn-Newsletter, indem Du per Ybersinn-Kontaktformular das Wort „Newsletter“ sendest. Er erscheint bis zu sechsmal pro Jahr. So bist Du immer auf dem Laufenden über den Ablauf der Publikationen.

Ecklogo neu kleinVon Lutz Büge stammen diese Bücher und E-Books.

.

+++ Facebook +++ News  +++ Ybersinn-Verlag +++ Shop +++

+++ HOME +++