Schlagwort-Archive: Blicke 2018

Warum schwimmen Boote? / Pourquoi les bateaux flottent-ils?

Warum schwimmen Boote? / Pourquoi les bateaux flottent-ils? Marseillan Plage (2016) Sohn: Papa, warum schwimmen Boote? Papa: Weil sie nicht untergehen. Sohn: Und was ist mit der Titanic? Papa: Ist die etwa ein Boot gewesen? Sohn: Du meinst, Boote schwimmen … Weiterlesen

Publiziert am von Lutz Büge Kommentare deaktiviert für Warum schwimmen Boote? / Pourquoi les bateaux flottent-ils?

Ganz Frankreich ist von Kreisverkehren besetzt / Les ronds-points occupent la France

Ganz Frankreich ist von Kreisverkehren besetzt / Les ronds-points occupent la France Henrichemont (2017) In Henrichemont im Département Cher liest man Ybersinn.de. Von dort erreichte uns eine Mail von Bürgermeister Jean-Baptiste Pâquerette: „Ganz Frankreich ist von Kreisverkehren besetzt. Ganz Frankreich? … Weiterlesen

Publiziert am von Lutz Büge Kommentare deaktiviert für Ganz Frankreich ist von Kreisverkehren besetzt / Les ronds-points occupent la France

Wie schön es ist, ein Rad zu sein / Quel bonheur d’être un velo

Wie schön es ist, ein Rad zu sein  /Quel bonheur d’être un vélo Saintes (2014) Ach, wie schön ist es doch zuweilen, ein Rad zur sein. Man rollt durch schöne Landschaften, trägt dabei den Radler, der die ganze Arbeit macht, … Weiterlesen

Publiziert am von Thomas Vögele Kommentare deaktiviert für Wie schön es ist, ein Rad zu sein / Quel bonheur d’être un velo

Bescheuerter Anblick / Spectacle stupide

Bescheuerter Anblick / Spectacle stupide Fraissinet-de-Fourques (2017) Was gibt es Friedlicheres als den Anblick einer grasenden Rinderherde an einem ruhigen Morgen unter einem strahlend blauen Himmel? Zwischendurch heben sie die Köpfe, während sie bedächtig weiterkauen, und äugen herüber, und man … Weiterlesen

Publiziert am von Lutz Büge Kommentare deaktiviert für Bescheuerter Anblick / Spectacle stupide

Einfach Richtung Atlantik / Prendre le large

Einfach Richtung Atlantik / Prendre le large Marennes Plage (2017) Mitten in den Dreharbeiten zum neuesten James-Bond-Kracher verließ Hauptdarsteller Daniel Crayg die Lust. Das Drehbuch sah vor, dass er es in seinem kleinen Motorboot mit einer Bande schwerbewaffneter Austerndealer aufnehmen … Weiterlesen

Publiziert am von Lutz Büge Kommentare deaktiviert für Einfach Richtung Atlantik / Prendre le large

Was für eine Welt! / Quel monde!

 Was für eine Welt! / Quel monde! Sancerre (2017) Die Erfindung der Straße dürfte, historisch gesehen, ungefähr mit der des Rades zusammenfallen. Wo vorher Trampelpfade genügten, musste nun Platz für Fuhrwerke her, und das auch noch möglichst in beide Richtungen. … Weiterlesen

Der Boom, der sich nicht wiederholen ließ /Réproduction impossible

Der Boom, der sich nicht wiederholen ließ / Réproduction impossible Abbeville (2014) Städte am Wasser haben ein eigenes Flair, findest Du nicht? Die Palazzi mit ihren pittoresken Fassaden, die mondänen Boulevards, welche zum Flanieren einladen, die Straßencafés, in denen Du Dich … Weiterlesen

Publiziert am von Lutz Büge Kommentare deaktiviert für Der Boom, der sich nicht wiederholen ließ /Réproduction impossible

Erschöpfung gehört dazu /L’épuisement en fait partie

Erschöpfung gehört dazu / L’épuisement en fait partie Mont Liausson (2015) Dieser Versuch schaffte es beim diesjährigen Grand Prix der Gipfelpyramiden nur auf den vorletzten Platz. Die Jury aus namhaften Architekten kritisierte, das Bauwerk misssachte die einfachsten Grundregeln der Statik: … Weiterlesen

Publiziert am von Lutz Büge Kommentare deaktiviert für Erschöpfung gehört dazu /L’épuisement en fait partie

Arztbesuch empfohlen / Consultation médicale recommandée

Arztbesuch empfohlen / Consultation médicale recommandée Romenay (2016) Ich kann keine Hühner mehr sehen, dito auch keine Hähne. Zwar esse ich gerne hin und wieder einen Hähnchenschenkel oder auch Coq au vin. Aber wenn ich das Getier pickend in Gärten … Weiterlesen

Publiziert am von Thomas Vögele Kommentare deaktiviert für Arztbesuch empfohlen / Consultation médicale recommandée

Wen hat Jean-Antoine abgeschleppt? /Qui Jean-Antoine a pécho?

Wen hat Jean-Antoine abgeschleppt? /Qui Jean-Antoine a pécho? Cahors (2017) Ach, was waren das für Zeiten, als es noch kein Internet gab und Spione beobachtete Objekte von außen verkabeln mussten. Hier zum Beispiel sagte bald jeder in Cahors: Schau an, … Weiterlesen

Publiziert am von Thomas Vögele Kommentare deaktiviert für Wen hat Jean-Antoine abgeschleppt? /Qui Jean-Antoine a pécho?

Gelegentlich ein Remmidemmi / Du ramdam à l’occasion

Gelegentlich ein Remmidemmi / Du ramdam à l’occasion Buis-les-Baronnies (2016) Wenn es um die Wahl des Grundstücks geht, wo Du Dein Eigenheim hinstellen willst, ist guter Rat möglicherweise teuer. Auch die Experten sind sich nicht einig. Die Geister scheiden sich … Weiterlesen

Publiziert am von Lutz Büge Kommentare deaktiviert für Gelegentlich ein Remmidemmi / Du ramdam à l’occasion

Was soll ich mit Lippenstift? / J’en fais quoi du rouge à lèvres?

Was soll ich mit Lippenstift? / J’en fais quoi du rouge à lèvres? Saint-Rémy-de-Provence (2014) Der Griff zur hinteren Hosentasche ist Frauen weniger geläufig als Männern. Männer wiederum hätten vermutlich Probleme umzudenken, würden sie ihr Geld in einer Handtasche mitführen. … Weiterlesen

Publiziert am von Lutz Büge Kommentare deaktiviert für Was soll ich mit Lippenstift? / J’en fais quoi du rouge à lèvres?

Flachfahren ist was für Warmduscher / Poules mouillées s’abstenir

Flachfahren ist was für Warmduscher / Poules mouillées s’abstenir Cordet (2017) Die Schlucht der Bourne im Vercors, einem westlichen Ausläufer der Alpen, ist wahrlich ein Thema für sich. Es macht Spaß, sie hinaufzuradeln. Unbedingt zu empfehlen, aber nicht für Untrainierte! … Weiterlesen

Publiziert am von Edith Matejka Kommentare deaktiviert für Flachfahren ist was für Warmduscher / Poules mouillées s’abstenir

Gewöhnlich gut unterrichtet / Généralement bien renseigné

Gewöhnlich gut unterrichtet / Généralement bien renseigné Concarneau 2015 Das Gerücht, dass Quentin Tarantino seinen nächsten Film in Concarneau drehen will, hat gewaltig eingeschlagen. Aus Quellen, die als gewöhnlich gut unterrichtet gelten, hat Ybersinn.de erfahren, dass der Arbeitstitel des Films angeblich … Weiterlesen

Publiziert am von Lutz Büge Kommentare deaktiviert für Gewöhnlich gut unterrichtet / Généralement bien renseigné

Wir bauen ein Wahrzeichen / Nous construisons un emblème

Wir bauen ein Wahrzeichen / Nous construisons un emblème Pierrelongue (2015) Die Kapelle Notre-Dame de la Consolation ist das Wahrzeichen des Dörfchens Pierrelongue in den Baronnies – und ein hervorragendes Beispiel dafür, wie wichtig es sein kann, ein Wahrzeichen zu … Weiterlesen

Publiziert am von Lutz Büge Kommentare deaktiviert für Wir bauen ein Wahrzeichen / Nous construisons un emblème

Mimikry / Mimétisme

Mimikry / Mimétisme Saint-Rémy-de-Provence (2014) Hast Du schon gehört: Es gibt immer weniger Insekten! Das wird jetzt zu einem echten Problem. Insekten haben viele wichtige Aufgaben. Ohne sie läuft in der Natur praktisch nichts. Sie bestäuben Pflanzen, aber vor allem … Weiterlesen

Vertuschung gescheitert / Echec du camouflage

Vertuschung gescheitert / Echec du camouflage Glanum (2014) Am Fuß der Alpilles, nicht weit von Avignon entfernt, liegt Glanum, eine griechisch-römische Stadt, die am Ende des dritten Jahrhunderts aufgegeben wurde. Ihre Bewohner gründeten damals ein paar Kilometer entfernt das heutige … Weiterlesen

Publiziert am von Lutz Büge Kommentare deaktiviert für Vertuschung gescheitert / Echec du camouflage

Jenseits der Brücke / Au delà du pont

Jenseits der Brücke / Au delà du pont Mousterlin (2016) Zwischen Freiburg und Offenburg liegt auf der deutschen Rheinseite das Naturschutzgebiet Taubergießen. Dort kann man sich von einem Bootsführer durch ein Gewimmel von ruhig fließenden Wasserläufen schippern lassen. Man hört … Weiterlesen

Der ideale Stellplatz / L’emplacement idéal

Der ideale Stellplatz / L’emplacement idéal Locmariaquer (2016) In der Frühphase unseres Wohnmobiltourismus‘ gehörte es dazu, möglichst nicht so oft Campingplätze anzusteuern. Frei zu stehen hatte auch etwas von Freiheit und Abenteuer. Und das ist durchaus wörtlich zu nehmen. So … Weiterlesen

Der Zauber südfranzösischer Badeorte / La magie des stations balnéaires du Midi

Der Zauber südfranzösischer Badeorte / La magie des stations balnéaires du Midi Marseillan-Plage (2016) Badeorte haben es an sich, dass sie in der Regel für zauberhaft gehalten werden. Kein Wunder, sucht man sie doch meist zu Jahreszeiten auf, da sie … Weiterlesen

Publiziert am von Lutz Büge Kommentare deaktiviert für Der Zauber südfranzösischer Badeorte / La magie des stations balnéaires du Midi

Sie werden Geschichte sein / Dans les oubliettes de l’histoire

Sie werden Geschichte sein / Dans les oubliettes de l’histoire Phare de Chassiron, Île d’Oléron (2017) Es gibt Menschen, die müssen immer spitze sein. Immer obenauf, immer vorneweg. Wenn sie nicht täglich einen neuen Trend kreiert oder den Mount Everest … Weiterlesen

Publiziert am von Lutz Büge Kommentare deaktiviert für Sie werden Geschichte sein / Dans les oubliettes de l’histoire

Nomadenleben / Vie de nomade

Nomadenleben / Vie de nomade Vibrac (2017) Vor ungefähr 48 Jahren – die 68er wirkten sich bei jungen Menschen auch auf das Urlaubsverhalten aus – ersannen ein Reiseunternehmen und eine Hotelkette eine Ferienvariante, die Ursprünglichkeit verheißen sollte. Auf Fuerteventura wurde eine Anlage … Weiterlesen

Vergebliches Strampeln / Peine perdue

Vergebliches Strampeln /Peine perdue Concarneau (2015) Ach ja, die gute alte Lokalredaktion! Anlaufstation für besorgte Mitmenschen, die ein gesteigertes Mitteilungsbedürfnis haben, für Vereinspressewarte, die Weltwichtiges gebührend berücksichtigt sehen wollen, und natürlich für Lokalpolitiker, für die die Zeitung karriereentscheidend sein kann. Schließlich: der … Weiterlesen

Ein Hügel kommt selten allein / Une colline n’arrive jamais seule

Ein Hügel kommt selten allein / Une colline n’arrive jamais seule Vers (2017) Nach rund zwei Wochen der Flachlandradelei sagten wir uns im Frühsommer 2017: Es darf nun auch mal wieder ein Hügel sein. Oder zwei. So ein Hügel kommt … Weiterlesen

Publiziert am von Lutz Büge Kommentare deaktiviert für Ein Hügel kommt selten allein / Une colline n’arrive jamais seule

Aschenbrötler / Cendrilloneur

Aschenbrötler / Cendrilloneur Herry (2017) Schreckmomente sind auf erholsamen Radtouren in Frankreich selten geworden, nachdem sogar die Autofahrer viel dazugelernt haben und Radler nicht mehr hupend in den Straßengraben scheuchen. So sind es eher Eindrücke am Wegesrand, die einen zusammenzucken … Weiterlesen

Geister auf der K(l)ippe / Fantômes sur le (dé)versant

Geister auf der K(l)ippe / Fantômes sur le (dé)versant Saint-Cirq-Lapopie (2017) Nicht nur in den Niederlanden gibt es Geister (siehe unser Gewinnspiel), sondern auch Frankreich ist voll davon. Man könnte durchaus von Geistreichtum sprechen. An erster Stelle wäre natürlich zu … Weiterlesen

Publiziert am von Lutz Büge Kommentare deaktiviert für Geister auf der K(l)ippe / Fantômes sur le (dé)versant