Archiv des Autors: Lutz Büge

Ein Leben ohne Schreiben ist möglich, aber nicht sinnvoll.

Lutz Büge ist Journalist - vor allem für die Frankfurter Rundschau - und Roman-Autor. Seine Romane erscheinen seit 2013 als E-Books. Früher veröffentlichte Werke sind als gedruckte Bücher erschienen. Auf Ybersinn.de, seinem Autorenblog, schreibt Lutz Büge über das, was er schreibt, über das, was er denkt, und über das, was er macht. Außerdem führt er das Blog der Frankfurter Rundschau.

Mehr Information zur Person des Autors --> HIER.

Mehr Information zu den Werken --> klick bitte auf "Romane" in der Navigationsleiste.

Zum FR-Blog --> HIER.

Zurück zur Ybersinn-Startseite --> HIER.

Abruptes Ende / Fin abrupte

Abruptes Ende / Fin abrupte Fraissinet-de-Fourques (2017) Die Causses gehören zu den am dünnsten besiedelten Landschaften Mittel- und Westeuropas. Der Begriff Causse bezeichnet eine karstige Hochebene, die bei näherem Hinsehen so eben jedoch meistens nicht ist. Wir haben da oben … Weiterlesen

Fake News/ Infox

Fake News/ Infox Vibrac (2017) Ein Aufschrei geht durch die Siebenbrückenforschung: Professor Henning Dreilich hat widerrufen! Alles! Dabei war die Welt so wohl geordnet, nachdem Dreilich vor etwa einem Jahr die siebte der Brücken entdeckt hatte, über die Du dem … Weiterlesen

Autorenlesung mit Lutz Büge

Liebe Leute! Große Ereignisse werfen ihr Licht voraus: Der Virenkrieg-Zyklus von Lutz Büge steht vor der Fertigstellung! Lutz arbeitet derzeit am fünften und letzten Band, der den Titel McWeir – Virenkrieg V. tragen wird, und er sagt, dass er den … Weiterlesen

Was Nationalismus bedeutet / La signification du nationalisme

Was Nationalismus bedeutet / La signification du nationalisme Calais (2014) Entlang der französischen Atlantikküste stößt man noch heute, mehr als 70 Jahre danach, auf die Zeugen der Nazi-Herrschaft über Frankreich. Aus Angst vor Invasion bauten die Invasoren den „Atlantikwall“, eine … Weiterlesen

Publiziert am von Lutz Büge Kommentare deaktiviert für Was Nationalismus bedeutet / La signification du nationalisme

Wer steht denn da im Licht? / Qui est-ce dans la lumière?

Wer steht denn da im Licht? / Qui est-ce dans la lumière? Locmariaquer (2016) Eigentlich ist es ja ein Unding, dass wir Touristen heutzutage einfach so durch uralte Grabkammern trampeln, zum Beispiel in diesem Tumulus aus der Zeit der Megalithen. Man … Weiterlesen

Publiziert am von Lutz Büge Kommentare deaktiviert für Wer steht denn da im Licht? / Qui est-ce dans la lumière?

Ermittlungssache Chimpagnon (21): Anne Guichard (2)

„Das Brainstorming hat durchaus was gebracht, oder was denkst du?“, fragte Serge. „Na ja, viel weiter sind wir nicht“, antwortete Laurence. „Jacquin glaubt fest daran, dass etwas vertuscht wurde. Ich frage mich aber: Was denn? Und warum? Warum soll eine … Weiterlesen

Publiziert am von Lutz Büge Kommentare deaktiviert für Ermittlungssache Chimpagnon (21): Anne Guichard (2)

Ermittlungssache Chimpagnon (20): Olivier Jacquin (3)

„Was fyr eine traurige Geschichte“, sagte Laurence. Sie hatte feuchte Augen. „Die arme Frau!“ Serge blickte starr geradeaus, wie immer, wenn er um seine Fassung rang. „Wir sollten uns wieder auf unseren Fall konzentrieren“, sagte er schließlich. „Auch wenn jetzt … Weiterlesen

Publiziert am von Lutz Büge Kommentare deaktiviert für Ermittlungssache Chimpagnon (20): Olivier Jacquin (3)

Ein großer Schritt für die Menschheit / Un grand pas pour l’humanité

Ein großer Schritt für die Menschheit / Un grand pas pour l’humanité Bouziès (2017) . Sehr verehrte Damen und Herren, herzlich willkommen zu unserer Sendung „Schlag neun“. Am Mikrofon wie immer Herbert Hantel. Sie wissen ja: Der stemmt jedes Gewicht. … Weiterlesen

Publiziert am von Lutz Büge Kommentare deaktiviert für Ein großer Schritt für die Menschheit / Un grand pas pour l’humanité

Beschwerdefrei / Nulle plainte

Beschwerdefrei / Nulle plainte Concarneau (2015) Das Geschäft der Gebrüder Emile und Davide Ponton aus Concarneau im Westen der Bretagne galt lange als krisensicher. Wer Europa den Rücken kehren und nach Nordamerika flüchten wollte, war bei ihnen in guten Schlepperhänden. … Weiterlesen

Störung der Meeresbiologie / Perturbation de la biologie marine

Störung der Meeresbiologie / Perturbation de la biologie marine Locmariaquer (2016) Wir Deutschen haben zwar das Wattenmeer, aber das Monopol auf Watt an sich besitzen wir nicht. Nein, man staune und lerne: Watt ist nicht made in Germany! Watt gibt … Weiterlesen

Publiziert am von Lutz Büge Kommentare deaktiviert für Störung der Meeresbiologie / Perturbation de la biologie marine

Ermittlungssache Chimpagnon (19): Giacomo Brolati

„Jetzt haben wir nicht mehr viele Spuren, denen wir noch folgen können“, sagte Serge. „Der Glöckner von Aumes war jedenfalls ein Reinfall.“ „Ja, nach seiner Beschreibung war das nicht Chimpagnon, sondern jemand, der sich dafyr ausgegeben hat.“ „Wir myssen mal … Weiterlesen

Publiziert am von Lutz Büge Kommentare deaktiviert für Ermittlungssache Chimpagnon (19): Giacomo Brolati

Aufgeschlossen für den Fortschritt / Ouvert au progrès

Aufgeschlossen für den Fortschritt / Ouvert au progrès Pont-en-Royans (2017) Es gibt überall auf der Welt Städte, die sich als „Tor“ bezeichnen. Das ist metaphorisch zu verstehen: Hier musst Du durch, und dahinter geht’s dann los. Was auch immer. Ein … Weiterlesen

Publiziert am von Lutz Büge Kommentare deaktiviert für Aufgeschlossen für den Fortschritt / Ouvert au progrès

Habe ich sie noch alle? / Est-ce que je travaille du chapeau?

Habe ich sie noch alle? / Est-ce que je travaille du chapeau? Sète (2015) Mail von Sieglinde Hasendonck aus Kleinwyhlbeck. Sie schreibt uns: „Hallo Ybersinn, ich lese mit Vorliebe Eure vielen interessanten und lustigen Beiträge mit den Bildern aus Frankreich. … Weiterlesen

Publiziert am von Lutz Büge Kommentare deaktiviert für Habe ich sie noch alle? / Est-ce que je travaille du chapeau?

Unausrottbarer Irrglaube / Croyance inextirpable

Unausrottbarer Irrglaube / Croyance inextirpable Royan  (2017) Fischerhäuschen auf Stelzen sind in Frankreich verbreitet in den Mündungsgebieten von Loire, Charente und Gironde zu finden. Viele Zeitgenossen glauben, dass ihr Zweck darin besteht, Touristen mit Hilfe von Senknetzen ins Wasser bzw. … Weiterlesen

Publiziert am von Lutz Büge Kommentare deaktiviert für Unausrottbarer Irrglaube / Croyance inextirpable

Ermittlungssache Chimpagnon (18): Matthieu Beaubruit

„Glaubst du Turgut?“,  fragte Laurence. „Glauben? Wir bräuchten eine Gegenyberstellung, um alles klarzumachen.“ „Weißt du, was mich an der ganzen Sache stört?“ „Dass die Kaffeefilter hier bei uns vor der Wiederverwendung nicht ausgewaschen werden?“, antwortete Serge. Laurence starrte ihn yberrascht … Weiterlesen

Publiziert am von Lutz Büge Kommentare deaktiviert für Ermittlungssache Chimpagnon (18): Matthieu Beaubruit

Der Roman „Evan – Virenkrieg IV“ ist so gut wie fertig

Es ist ein Weilchen her, dass ich was habe hören lassen über den Fortschritt bei den Virenkrieg-Romanen: Vor fast einem Jahr berichtete ich über die Fortschritte mit dem dritten Teil des Zyklus. Seitdem habe ich sehr konzentriert gearbeitet, und nun … Weiterlesen

Publiziert am von Lutz Büge Kommentare deaktiviert für Der Roman „Evan – Virenkrieg IV“ ist so gut wie fertig

Drehschwindel gratis / Vertige en plus

Drehschwindel gratis / Vertige en plus A 75 (2015) Wenn man in Frankreich unterwegs ist, stellt sich meist ganz schnell die Frage: Autobahn oder Nationalstraße? Die Autobahnen sind nämlich größtenteils mautpflichtig. Die Kosten für die Strecke Mulhouse – Sète belaufen … Weiterlesen

Publiziert am von Lutz Büge Kommentare deaktiviert für Drehschwindel gratis / Vertige en plus

Die Königin der Megalithen Frankreichs / La reine des mégalithes

Die Königin der Megalithen Frankreichs / La reine des mégalithes Carnac (2016) Viel wurde auf dieser Webseite schon über die Megalithen in Frankreich geschrieben. Erst kürzlich haben wir in Locmariaquer den Grand Menhir Brisé besichtigt und bei dieser Gelegenheit darauf … Weiterlesen

Publiziert am von Lutz Büge Kommentare deaktiviert für Die Königin der Megalithen Frankreichs / La reine des mégalithes

Wenn die Bäche austrocknen / Quand les ruisseaux se tarissent

Wenn die Bäche austrocknen / Quand les ruisseaux se tarissent Fraissinet-de-Fourques (2017) Bisher war es häufig so, dass die Franzosen von den Deutschen gelernt haben. Nehmen wir die Mülltrennung. Anfangs in Frankreich verlacht, sind die Franzosen inzwischen zu Mülltrennweltmeistern aufgestiegen. … Weiterlesen

Publiziert am von Lutz Büge Kommentare deaktiviert für Wenn die Bäche austrocknen / Quand les ruisseaux se tarissent

Ermittlungssache Chimpagnon (16): Lukas V.

„Ich habe langsam die Schnauze voll“, knurrte Serge. „Ja, diese Altfälle … Ich sag’s ja immer.“ Laurence gähnte, sie war mal wieder zu spät aufgestanden. „Widerstandsbewegungen, Außerirdische, PFFFIA, angebliche Vertuschungen – was ist das fyr ein Fall?“ Serge war wytend. „Wer … Weiterlesen

Publiziert am von Lutz Büge Kommentare deaktiviert für Ermittlungssache Chimpagnon (16): Lukas V.

Trügerischer Eindruck / Calme trompeur

Trügerischer Eindruck / Calme trompeur Locmariaquer (2016) An der Landspitze von Kerpenhir hat man einen wunderbaren Blick hinüber nach Port-Navalo und auf die Meerenge, die den Golf von Morbihan, ein Binnenmeer (links), mit dem Atlantik (rechts) verbindet. Doch der friedliche … Weiterlesen

Publiziert am von Lutz Büge Kommentare deaktiviert für Trügerischer Eindruck / Calme trompeur

Sprung ins Gewisse / Le saut vers la certitude

Sprung ins Gewisse / Le saut vers la certitude Saint-Cirq-Lapopie (2017) In himmlischer Landschaft liegt das Dörfchen Saint-Cirq-Lapopie am Fluss Lot. Eigentlich müsste es natürlich heißen: über dem Fluss Lot. Nur wenige Schritte von der Kirche entfernt geht es nämlich … Weiterlesen

Publiziert am von Lutz Büge Kommentare deaktiviert für Sprung ins Gewisse / Le saut vers la certitude

Ein Beitrag zur Gendergerechtigkeit / Une contribution à la théorie du genre

Ein Beitrag zur Gendergerechtigkeit / Une contribution à la théorie du genre Colombiers (2015) Landschaft ist etwas Herrliches! Darum sollte ihr grammatikalisches Geschlecht eigentlich männlich sein, denn der Herr – und davon kommt „herrlich“ bekanntlich – ist nun mal männlich. … Weiterlesen

Publiziert am von Lutz Büge Kommentare deaktiviert für Ein Beitrag zur Gendergerechtigkeit / Une contribution à la théorie du genre

Ermittlungssache Chimpagnon (15): Der Brief / Thierry Laurent

„Dieser Fall wird immer sonderbarer“, sagte Serge. „Oder was sagst du zu dieser Häufung von Typen, die offenbar nicht ganz dicht sind?“ „Das ist wirklich sehr auffällig“, antwortete Laurence. „Zumal Madame Quiche als seriöse Journalistin gilt, obwohl sie an Außerirdische … Weiterlesen

Publiziert am von Lutz Büge Kommentare deaktiviert für Ermittlungssache Chimpagnon (15): Der Brief / Thierry Laurent

Reservierung empfohlen / Réservation recommandée

Reservierung empfohlen / Réservation recommandée Nevers (2016) Der Sommer ist wegen der Schulferien gezwungenermaßen die Hauptreisezeit für viele Menschen, doch zu empfehlen ist er als solche eigentlich nicht. Jene Urlaubsorte, wo man es trotz Sommerhitze gut aushalten kann, weil sie … Weiterlesen

Publiziert am von Lutz Büge Kommentare deaktiviert für Reservierung empfohlen / Réservation recommandée

Das Beste draus gemacht / Optimisation

Das Beste draus gemacht / Optimisation Cahors (2017) Die Franzosen und ihre Balkone – das ist wahrlich ein Thema für sich. Mitunter sind französische Balkone sogar lebensgefährlich, wie wir aus Aigues-Mortes wissen (Ybersinn berichtete)! Noch immer prägt das Mittelalter viele französische … Weiterlesen

Publiziert am von Lutz Büge Kommentare deaktiviert für Das Beste draus gemacht / Optimisation

Weite / L’étendue

Weite / L’étendue Cayeux-sur-mer (2014) Weite Weite Weite und Meer Meer Meer und Menschen Weite Weite und Menschen Weite und Meer und Menschen Ein Ergriffener (Für Eugen Gomringer) Übersetzung ins Französische siehe unten. +++ Mehr Info +++ Lutz Büge +++ … Weiterlesen

Ermittlungssache Chimpagnon (14): Laureen Quiche

„Das ist reiner Boulevard“, sagte Laurence, „was diese Korrespondentin da in ihren Texten macht. Sie fängt an, yber die Schießerei  am Grenzybergang zu berichten, und kommt dann plötzlich auf den Fall Chimpagnon. Warum? Welcher Zusammenhang besteht da?“ „Du meinst, die … Weiterlesen

Publiziert am von Lutz Büge Kommentare deaktiviert für Ermittlungssache Chimpagnon (14): Laureen Quiche

Vorbildliche Eintracht / Entente exemplaire

Vorbildliche Eintracht / Entente exemplaire Nyons (2015) In Nyons schätzt man eine Kultur der kurzen Wege. Dort schmiegen sich Justiz-„Palast“, kommunale Musikschule, „Haus“ der öffentlichen Dienste und der lokale Arbeits- und Perspektivenvermittler für die Jugend in einer Eintracht aneinander, die … Weiterlesen

Publiziert am von Lutz Büge Kommentare deaktiviert für Vorbildliche Eintracht / Entente exemplaire

Auflösung des Gewinnspiels Nr. 13

Heute ist der Dienstag nach dem Dienstag, und das bedeutet, dass heute das Rätsel vom 19. Juni aufgelöst und die richtige Antwort bekannt gegeben wird. Außerdem verkynden wir natyrlich sofort den Gewinner eines Exemplars des Thrillers „Virenkrieg – Erstes Buch“ … Weiterlesen

Ein schrecklicher Verdacht / Un soupçon terrible

  Ein schrecklicher Verdacht / Un soupçon terrible Marennes (2017) Für die Fortbewegung auf dem Wasser empfehlen Mobilitätsexperten normalerweise die Benutzung von Schiffen und Booten. Menschen, die am Lacus-Ingressus-Syndrom leiden (lat. für Seegang-Syndrom, vulgo Seekrankheit), werden schon beim bloßen Gedanken … Weiterlesen

Publiziert am von Lutz Büge Kommentare deaktiviert für Ein schrecklicher Verdacht / Un soupçon terrible

Hart und entbehrungsreich / Privations

Hart und entbehrungsreich / Privations Le Château-d’Oléron (2017) Achtung, jetzt kommt wieder eine dieser erschütternden, markzerfetzenden Enthüllungen, für die der Ybersinn berühmt und berüchtigt ist. Danach wirst Du die Welt mit anderen Augen sehen! Hier ist sie, die Neuigkeit: Die … Weiterlesen

Publiziert am von Lutz Büge Kommentare deaktiviert für Hart und entbehrungsreich / Privations

Warum schwimmen Boote? / Pourquoi les bateaux flottent-ils?

Warum schwimmen Boote? / Pourquoi les bateaux flottent-ils? Marseillan Plage (2016) Sohn: Papa, warum schwimmen Boote? Papa: Weil sie nicht untergehen. Sohn: Und was ist mit der Titanic? Papa: Ist die etwa ein Boot gewesen? Sohn: Du meinst, Boote schwimmen … Weiterlesen

Publiziert am von Lutz Büge Kommentare deaktiviert für Warum schwimmen Boote? / Pourquoi les bateaux flottent-ils?

Ganz Frankreich ist von Kreisverkehren besetzt / Les ronds-points occupent la France

Ganz Frankreich ist von Kreisverkehren besetzt / Les ronds-points occupent la France Henrichemont (2017) In Henrichemont im Département Cher liest man Ybersinn.de. Von dort erreichte uns eine Mail von Bürgermeister Jean-Baptiste Pâquerette: „Ganz Frankreich ist von Kreisverkehren besetzt. Ganz Frankreich? … Weiterlesen

Publiziert am von Lutz Büge Kommentare deaktiviert für Ganz Frankreich ist von Kreisverkehren besetzt / Les ronds-points occupent la France

Auflösung des Gewinnspiels Nr. 12

Heute ist der Dienstag nach dem Dienstag, und das bedeutet, dass heute das Rätsel vom 5. Juni aufgelöst und die richtige Antwort bekannt gegeben wird. Außerdem verkynden wir natyrlich sofort den Gewinner eines Exemplars des Thrillers „Virenkrieg – Erstes Buch“ … Weiterlesen