Die Völkerschlacht von Leipzig / La bataille des Nations

Die Völkerschlacht von Leipzig / La bataille des Nations
Marseille (1994)

132.

Ist Dir schon mal aufgefallen, dass auf französischen Baustellen so gut wie nie gearbeitet wird? Das liegt daran, dass französische Handwerker traditionell gern jede Gelegenheit nutzen, um Zeitreisen zu unternehmen. Dann fällt es nicht so auf, wenn sie weg sind, denn sie tun ja was in dieser Zeit. So wie jener Arbeiter, der in einer parallelen Zeitlinie unterwegs war, um die Wall Street zu sprengen (Ybersinn berichtete). Vermutlich versuchen die Arbeiter, die eigentlich die Brüstung des Chateau d’If ausbessern sollen, in genau diesem Moment, die Völkerschlacht von Leipzig rumzureißen. Vielleicht kämpfen sie auch mit Jean Reno in New York gegen Godzilla oder lassen sich zum Visagisten umschulen, um Jeanne Moreau dabei zu helfen, weiterhin ewig jung auszusehen. Der Möglichkeiten sind viele. Wir werden es vielleicht nie erfahren. Selbst die Möwen wissen keine Antwort. Eines steht jedoch fest: Was auch immer die Handwerker treiben — es muss wichtiger sein als die Ausbesserung der Brüstung des Chateau d’If!

.

Skylla Cover printJetzt im Buchhandel:

Skylla – Virenkrieg II.

Im Jahr 2024. Die Welt steht am Scheideweg.
Die USA haben Al-Qaida und den „Islamischen Staat“
niedergerungen und sind zum Überwachungsstaat
geworden. Erstmals seit Jahrzehnten erhebt in den USA
ein Präsidentschaftskandidat
seine Stimme für den Frieden.
2024 ist Wahljahr.
Doch die Feinde des Friedens
sind mächtig,
und sie verfügen über furchtbare Waffen,
etwa über das tückische Virus Skylla …

Das Virenkrieg-Epos geht weiter.

Thriller. Paperback. 390 Seiten. 14,90 €. Mehr Info: –> HIER.

Bestellung direkt beim Verlag –> HIER.

.

Est-ce qu’il vous est déjà arrivé de constater que sur les chantiers français on ne travaille guère ? La raison est que les ouvriers français profitent traditionnellement de toutes les occasions pour voyager dans le temps. Ainsi, ça ne se voit pas trop quand ils sont partis, parce qu’ils réalisent quelque chose durant cette absence.  A l’instar de l’ouvrier qui voyageait dans une ligne de temps parallèle pour faire sauter Wall Street (voir l’article d’Ybersinn). Probablement les ouvriers censés réparer le parapet du château d’If, essaient en ce moment même de changer l’issu de la bataille des Nations à Leipzig. Ou peut-être ils combattent Godzilla avec Jean Reno à New York ou suivent stage de recyclage professionnel  pour visagistes pour aider Jeanne Moreau à conserver l’air éternellement jeune. Les possibilités sont nombreuses. Nous le saurons peut-être jamais. Même les mouettes n’ont aucune réponse. Une chose est cependant certaine : quelle que soit l’occupation des ouvriers  – ça doit être plus important que la réparation du parapet du château d’If.

(Chateau d’If devant Marseille, Département Bouches-du-Rhone, Sommer / été 1994. Scan von einem Dia / Numérisation à partir d’un diapositif.)

 

Logo fertig kleinNr. 133 / No. 133 der Fotoserie / de la série de photos
365 Blicke / 365 vues

Nächstes Bild / photo suivante
Voriges Bild / photo précédente


Bildschnitt und Text können sich vom Original dieses Beitrags unterscheiden. Du findest es unter der laufenden Nummer im Archiv.

Ecklogo neu kleinVon  Lutz Büge gibt es diese Bücher und E-Books:

+++ Lutz Büge +++ Übersetzerin Edith Matejka +++ Werk +++   News  +++ Shop +++

Lutz Büge auf Facebook — Danke für Dein „Gefällt mir“!

HOME

Ecklogo neu kleinAchtung: Alle Fotos sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ungefragt verwendet und/oder weiterverbreitet werden, sobald sie den Vermerk “© Lutz Büge” tragen. Verlinkungen hingegen sind natürlich jederzeit erlaubt und erwünscht. Mise en garde: toutes les photos sont soumises au droit d’auteur et ne doivent pas être utilisées et/ou diffusées sans autorisation, dès que la mention “© Lutz Büge” figure dans la photo. Par contre les mises en lien sont bien sûr autorisées et souhaitées.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>