Plumpes Manöver / Manœuvre grossière

Plumpes Manöver / Manœuvre grossière
Calais (2014)

249
Französische Politiker und Diplomaten haben durch die Jahrhunderte einen Mangel an britischer Willkommenskultur beklagt. Jeglichen Plänen, die Insel zu besuchen, reckte diese ihre weißen Klippen entgegen. Das ist natürlich ein plumpes, durchschaubares Manöver, aber über die Jahrhunderte hinweg hat es recht gut funktioniert: Während die Briten Frankreich — lang ist es her! — durchaus Besuche abzustatten vermochten, gelang dies den Franzosen (und auch anderen) umgekehrt nicht. Muss aber auch nicht sein. Wer sich so präsentiert wie Großbritannien auf diesem Bild, der sagt im Grunde: Bleib wo Du bist — ich hab‘ schon jetzt genug von Dir. Na dann! So bleiben wir eben in Frankreich. Ist ja nicht so, dass wir uns hier nicht wohlfühlen würden.

.

Skylla Cover printJetzt im Buchhandel:

Skylla – Virenkrieg II.

Im Jahr 2024. Die Welt steht am Scheideweg.
Die USA haben Al-Qaida und den „Islamischen Staat“
niedergerungen und sind zum Überwachungsstaat
geworden. Erstmals seit Jahrzehnten erhebt in den USA
ein Präsidentschaftskandidat
seine Stimme für den Frieden.
2024 ist Wahljahr.
Doch die Feinde des Friedens
sind mächtig,
und sie verfügen über furchtbare Waffen,
etwa über das tückische Virus Skylla …

Das Virenkrieg-Epos geht weiter.

Thriller. Paperback. 390 Seiten. 14,90 €. Mehr Info: –> HIER.

Bestellung direkt beim Verlag –> HIER.

.

A travers les siècles, des diplomates et hommes politiques français se sont plaints d’un manque de culture d’accueil des Britanniques. A toute tentative de visiter l’île celle-ci opposait ses falaises blanches. Il s’agit évidemment d’une manœuvre maladroite que l’on peut percer à jour, mais au fil des siècles elle a très bien fonctionné alors que  les Britanniques pouvaient aisément visiter la France – c’était il y a bien longtemps ! – à l’inverse les Français (et d’autres encore) qui n’en étaient pas capables. Mais cela n’est pas non plus une obligation. Quelqu’un qui se présente comme la Grande-Bretagne sur cette photo, signale au fond : restez où vous êtes – j’en ai déjà assez de vous. Eh bien, dans ce cas nous restons en France. Ce n’est pas comme si nous n’étions pas bien ici..

(Calais, Département Pas-de-Calais, Frühjahr / printemps 2014. Digitalfoto / Photo numérique.)

 

Logo fertig kleinNr. 250 / No. 250 der Fotoserie / de la série de photos
365 Blicke / 365 vues

Nächstes Bild / photo suivante
Voriges Bild / photo précédente


Bildschnitt und Text können sich vom Original dieses Beitrags unterscheiden. Du findest es unter der laufenden Nummer im Archiv.

Ecklogo neu kleinVon 365-Blicke-Autor Lutz Büge gibt es diese Bücher und E-Books im Buchhandel und in allen E-Book-Shops:

+++ Autor  Lutz Büge +++ Übersetzerin Edith Matejka +++ Werk +++   News  +++

Lutz Büge auf Facebook — Danke für Dein „Gefällt mir“!

HOME

Ecklogo neu kleinAchtung: Alle Fotos sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ungefragt verwendet und/oder weiterverbreitet werden, sobald sie den Vermerk “© Lutz Büge” tragen. Verlinkungen hingegen sind natürlich jederzeit erlaubt und erwünscht. Mise en garde: toutes les photos sont soumises au droit d’auteur et ne doivent pas être utilisées et/ou diffusées sans autorisation, dès que la mention “© Lutz Büge” figure dans la photo. Par contre les mises en lien sont bien sûr autorisées et souhaitées.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>