Gewinnspiel / Jeu concours

Gewinnspiel / Jeu concours
Chambord (1989)

215

Den Hauptgewinn beim Gewinnspiel des Départements Loir-et-Cher gewann der Pensionär Didier Deschamps aus La Chapelle-Vendômoise. Zwei Fragen waren zu beantworten. Die erste: Wie viele Schornsteine hat das Schloss von Chambord? Alle Welt glaubt, es seien 365, für jeden Tag des Jahres einen, doch Didier Deschamps ging hin — es war ja nicht weit für ihn — und zählte sicherheitshalber nach. Er kam auf 282. Die zweite Frage: Wie viele davon sind funktionsfähig? Didiers Antwort: Rund 13. Die 13 war nämlich Didiers Lieblingszahl. Für ihn war es eine Art Sport, an allen Gewinnspielen teilzunehmen, bei denen nach Zahlen gefragt wurde. Dann trug er immer ein: Rund 13. Das fand er witzig. Nicht bedacht hatte Didier Deschamps, dass er auch mal etwas gewinnen könnte. Dem Preisträger winkte eine schöne Ehre: Sein Name ziert seitdem eine Käsekreation der weltbekannten Domaine Visagedecul. Dieser sehr bekömmliche Käse aus Ziegenrohmilch wird jung verzehrt. Auf Anfrage der Ybersinn-Redaktion, wie  oft der Visagedecul „Didier Deschamps“ inzwischen verkauft worden sei, kam lakonisch die Antwort: „Rund 13 mal.“

PS: Im Rahmen unserer jüngst begonnenen Schlosszählung (Ybersinn berichtete) bleibt nachzutragen: Zwei.

.

Skylla Cover printJetzt im Buchhandel:

Skylla – Virenkrieg II.

Im Jahr 2024. Die Welt steht am Scheideweg.
Die USA haben Al-Qaida und den „Islamischen Staat“
niedergerungen und sind zum Überwachungsstaat
geworden. Erstmals seit Jahrzehnten erhebt in den USA
ein Präsidentschaftskandidat
seine Stimme für den Frieden.
2024 ist Wahljahr.
Doch die Feinde des Friedens
sind mächtig,
und sie verfügen über furchtbare Waffen,
etwa über das tückische Virus Skylla …

Das Virenkrieg-Epos geht weiter.

Thriller. Paperback. 390 Seiten. 14,90 €. Mehr Info: –> HIER.

Bestellung direkt beim Verlag –> HIER.

.

Dans le jeu concours du département du Loir-et-Cher, le retraité Didier Deschamps de La Chapelle Vendômoise a remporté le jackpot. Il devait répondre à deux questions. La première: combien de cheminées a le château de Chambord? Tout le monde croit que ce sont 365, une pour chaque jour de l’année, mais Didier Deschamps s’y est rendu – ce n’était pas si loin pour lui – et il les a comptées par précaution. Il est arrivé à 282. La deuxième question : combien d’entre elles sont fonctionnelles ? Réponse de Didier : environ 13, le 13 étant le chiffre préféré de Didier. Pour lui, c’était une sorte de sport de participer à tous les jeux concours dont les questions concernaient des chiffres. Il répondait toujours la même chose: environ 13. Il trouvait ça drôle. Cependant, Didier Deschamps n’avait pas envisagé le fait qu’il pourrait même gagner quelque chose. Un bel honneur fut fait au gagnant : depuis un fromage créé par le mondialement connu Domaine Visagedecul porte son nom. Ce fromage très sain à base de lait cru de chèvre est consommé jeune. A la question de la rédaction d’Ybersinn, combien de fois le Visagedecul « Didier Deschamps » a été vendu, la réponse était laconique: « Environ 13 fois. »

PS: Dans le cadre de notre recensement de châteaux  récemment entamé (voir les éditions d’Ybersinn) il reste à ajouter: deux.

(Chambord, Département Loir-et-Cher, été 1989. Numérisation à partir d’un diapositif.)

 

Logo fertig kleinNr. 216 / No. 216 der Fotoserie / de la série de photos
365 Blicke / 365 vues

Nächstes Bild / photo suivante
Voriges Bild / photo précédente


Bildschnitt und Text können sich vom Original dieses Beitrags unterscheiden. Du findest es unter der laufenden Nummer im Archiv.

Ecklogo neu kleinVon 365-Blicke-Autor Lutz Büge gibt es diese Bücher und E-Books im Buchhandel und in allen E-Book-Shops:

+++ Autor  Lutz Büge +++ Übersetzerin Edith Matejka +++ Werk +++   News  +++

Lutz Büge auf Facebook — Danke für Dein „Gefällt mir“!

HOME

Ecklogo neu kleinAchtung: Alle Fotos sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ungefragt verwendet und/oder weiterverbreitet werden, sobald sie den Vermerk “© Lutz Büge” tragen. Verlinkungen hingegen sind natürlich jederzeit erlaubt und erwünscht. Mise en garde: toutes les photos sont soumises au droit d’auteur et ne doivent pas être utilisées et/ou diffusées sans autorisation, dès que la mention “© Lutz Büge” figure dans la photo. Par contre les mises en lien sont bien sûr autorisées et souhaitées.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>