Erdkrümmung / Courbure terrestre

Erdkrümmung / Courbure terrestre
Erquy (1998)

135.

Wäre Cap Fréhel — im Hintergrund zu erkennen — 50 Kilometer weiter entfernt, dann wäre es von der Pointe de la Mare aux Rêts, einer Klippe bei Erquy, auf der wir uns hier befinden, nicht zu sehen, weil es hinter der Erdkrümmung läge. Dasselbe gälte, wenn Cap Fréhel 5 Kilometer weniger weit entfernt und die Pointe de la Mare aux Rêts zehn Meter niedriger wäre. Befände sich die Pointe gar zehn Meter unter Normalnull, müsste Cap Fréhel nur 20 Kilometer weiter entfernt sein, als es tatsächlich ist, um nicht zu sehen zu sein. Diese bahnbrechenden Erkenntnisse hat uns ein Besserwisser aus dem bretonischen Städtchen Erquy beschert, um aufzuzeigen, dass jede Sicht der Dinge zwangsläufig relativ ist. Wären seine Finger zwei Zentimeter kürzer, hätte er den Taschenrechner nicht erreicht.

.

Skylla Cover printJetzt im Buchhandel:

Skylla – Virenkrieg II.

Im Jahr 2024. Die Welt steht am Scheideweg.
Die USA haben Al-Qaida und den „Islamischen Staat“
niedergerungen und sind zum Überwachungsstaat
geworden. Erstmals seit Jahrzehnten erhebt in den USA
ein Präsidentschaftskandidat
seine Stimme für den Frieden.
2024 ist Wahljahr.
Doch die Feinde des Friedens
sind mächtig,
und sie verfügen über furchtbare Waffen,
etwa über das tückische Virus Skylla …

Das Virenkrieg-Epos geht weiter.

Thriller. Paperback. 390 Seiten. 14,90 €. Mehr Info: –> HIER.

Bestellung direkt beim Verlag –> HIER.

.

Si le Cap Fréhel – visible en arrière-plan – était 50 kilomètres plus loin, alors il ne serait pas visible de la Pointe de la Mare aux Rets, une falaise proche d’Erquy sur laquelle nous nous trouvons ici, parce qu’il serait derrière la courbure de la terre. Il en serait de même si le Cap Fréhel était cinq kilomètres moins loin et que la Pointe de la Mare aux Rets était dix mètres moins haut. Et si la Pointe se trouvait dix mètres sous le niveau de la mer, il suffirait que le Cap Fréhel soit seulement 20 kilomètres plus loin qu’il est réellement, pour ne pas être visible. Ces découvertes révolutionnaires nous ont été accordées par un donneur de leçon de la bourgade bretonne d’Erquy, pour démontrer que chaque point de vue est nécessairement relatif. Si ses doigts avaient été deux centimètres plus courts, il n’aurait pas atteint la calculatrice.

(Erquy, Département Côtes-d’Armor, Sommer / été 1998. Scan von einem Papierfoto / Numérisation à partir d’une photo sur papier.)

 

Logo fertig kleinNr. 136 / No. 136 der Fotoserie / de la série de photos
365 Blicke / 365 vues

Nächstes Bild / photo suivante
Voriges Bild / photo précédente


Bildschnitt und Text können sich vom Original dieses Beitrags unterscheiden. Du findest es unter der laufenden Nummer im Archiv.

Ecklogo neu kleinVon  Lutz Büge gibt es diese Bücher und E-Books:

+++ Lutz Büge +++ Übersetzerin Edith Matejka +++ Werk +++   News  +++ Shop +++

Lutz Büge auf Facebook — Danke für Dein „Gefällt mir“!

HOME

Ecklogo neu kleinAchtung: Alle Fotos sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ungefragt verwendet und/oder weiterverbreitet werden, sobald sie den Vermerk “© Lutz Büge” tragen. Verlinkungen hingegen sind natürlich jederzeit erlaubt und erwünscht. Mise en garde: toutes les photos sont soumises au droit d’auteur et ne doivent pas être utilisées et/ou diffusées sans autorisation, dès que la mention “© Lutz Büge” figure dans la photo. Par contre les mises en lien sont bien sûr autorisées et souhaitées.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>