Was er mal war / Ce qu’il fut jadis

Was er mal war / Ce qu’il fut jadis
Ensisheim (1988)

284

Das Leben ist hart. Der Elsässer an sich weiß das. Auch der Kali-Bergbau ist heute nicht mehr das, was er einmal war. Aber wer kann das schon von sich sagen? Was, in Einsteins Namen, ist heutzutage noch, was es einmal war? Du? Alles ist relativ, Schätzchen — Du, das Leben, der Elsässer, womöglich sogar Einstein selbst. Ihn würde das wohl am wenigsten wundern.

Übersetzung ins Französische siehe unten.

.

+++ Mehr Info +++ Shop +++

.

La vie est dure. L’Alsacien de souche le sait. Aussi, les mines de potassium ne sont plus ce qu’elles étaient autrefois. Mais qui peut dire ça de soi-même ? Quoi, au nom d’Einstein, est aujourd’hui encore comme c’était? Toi? Tout est relatif, chéri, toi, la vie, l’Alsacien, peut-être même Einstein en personne, luil n’en serait certainement pas très étonné.

(Ensisheim, Département Haut-Rhin, Frühjahr / printemps 1988. Scan von einem Negativ / numérisation à partir d’un négatif.)

 

Logo fertig kleinNr. 285/ No. 285 der Fotoserie / de la série de photos
365 Blicke / 365 vues

Nächstes Bild / photo suivante
Voriges Bild / photo précédente


Bildschnitt und Text können sich vom Original dieses Beitrags unterscheiden. Du findest es unter der laufenden Nummer im Archiv.

Ecklogo neu kleinVon 365-Blicke-Autor Lutz Büge gibt es diese Bücher und E-Books im Buchhandel und in allen E-Book-Shops:

+++ Autor  Lutz Büge +++ Übersetzerin Edith Matejka +++ Werk +++   News  +++

Lutz Büge auf Facebook — Danke für Dein „Gefällt mir“!

HOME

Ecklogo neu kleinAchtung: Alle Fotos sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ungefragt verwendet und/oder weiterverbreitet werden, sobald sie den Vermerk “© Lutz Büge” tragen. Verlinkungen hingegen sind natürlich jederzeit erlaubt und erwünscht. Mise en garde: toutes les photos sont soumises au droit d’auteur et ne doivent pas être utilisées et/ou diffusées sans autorisation, dès que la mention “© Lutz Büge” figure dans la photo. Par contre les mises en lien sont bien sûr autorisées et souhaitées.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>