Lebendige Metropole /Métropole vivante

Lebendige Metropole /Métropole vivante
Limoges (2005)

258
Mit Mühe und Not konnte anlässlich des Bildes 193 der Zerfall der Ybersinn-Redaktion im letzten Moment abgewendet werden. Noch mal Glück gehabt! Verlagsdirektor, Programmchef, Leitende Lektorin, Cheftexter und Hauptübersetzerin sowie der Kaffeefilterputzer, die Fönistin und die Ybersinn-Nymphensittiche Max und Paul kamen letztlich überein, dass so etwas nicht noch einmal passieren dürfe. Limoges sei nämlich keineswegs kanutenfeindlich und außerdem eine sehr lebendige und sehenswerte Metropole. Beim nächsten Bild aus Limoges, so die Vereinbarung, müsse nun endlich eine positive Botschaft ausgestrahlt  werden. Voilà, dieser Moment ist gekommen! Also, kürzlich hat ein Gutachten der Nationalen Kommission für die Synchronisation der nationalen Stadtbilder im Zuge der Förderung des einheitlichen französischen Kulturgutes (NKSSZFefK) ergeben, dass es in Limoges besonders viele Häuser gibt, deren Stockwerke nicht synchronisiert sind. Klarer Beleg: Unser Bild. Das geht natürlich nicht. Stockwerkstechnisch ist das Kraut und Rüben. Die Frage ist nun: Wie wirkt so etwas im Stadtbild? Verstörend oder belebend? Muss Ordnung sein oder nicht? Wo hört das Hochparterre auf, wo fängt das Dachgeschoss an? Multikulti oder Linientreue? Erste Tendenzen deuten darauf hin, dass Teile der Innenstadt von Limoges wohl gesprengt werden müssen.

.

Skylla Cover printJetzt im Buchhandel:

Skylla – Virenkrieg II.

Im Jahr 2024. Die Welt steht am Scheideweg.
Die USA haben Al-Qaida und den „Islamischen Staat“
niedergerungen und sind zum Überwachungsstaat
geworden. Erstmals seit Jahrzehnten erhebt in den USA
ein Präsidentschaftskandidat
seine Stimme für den Frieden.
2024 ist Wahljahr.
Doch die Feinde des Friedens
sind mächtig,
und sie verfügen über furchtbare Waffen,
etwa über das tückische Virus Skylla …

Das Virenkrieg-Epos geht weiter.

Thriller. Paperback. 390 Seiten. 14,90 €. Mehr Info: –> HIER.

Bestellung direkt beim Verlag –> HIER.

.

À l’occasion de l’image 193 la désintégration de l’équipe rédactionnelle d’Ybersinn a été évitée in extremis. Ouf, on l’a échappé belle ! Le PDG des Editions Ybersinn, le chef de programme, la lectrice en chef, le chef parolier, la traductrice principale ainsi que le chargé du nettoyage des filtres à café, la sèche-cheveuxseuse, les callopsittes d’Ybersinn Max et Paul ont finalement convenu que cela ne doit plus se reproduire. Limoges n’est en aucun cas hostile aux kayakistes et de surcroît c’est une métropole très vivante et attractive. Aux termes de l’accord, un message enfin positif devait être diffusé lors de la prochaine photo de Limoges. Voilà, ce moment est venu ! Ainsi, récemment un rapport de la CnaSIVHexCaPPacfun (Commission nationale pour la synchronisation des images des villes de l’hexagone dans le cadre de la promotion du patrimoine culturel français unifié)  a révélé qu’il y a beaucoup de maisons à Limoges, dont les étages ne sont pas synchrones. Notre image est la preuve irréfutable. Bien sûr, ça ne va pas. Sur le plan de la construction des étages c‘est du grand n’importe quoi. La question se pose : quel effet a quelque chose comme ça sur la ville ? Dérangeant ou attrayant ? Faut-il de l’ordre ou pas ? Où s’arrête le rez-de-chaussée surélevé, où commence l’étage mansardé ? Multiculturel ou traditionnel ? Les premières tendances indiquent que certaines parties de la ville de Limoges devront probablement être dynamitées.

(Limoges, Département Haute-Vienne, Sommer / été 2005. Digitalfoto / photo numérique.)

 

Logo fertig kleinNr. 259/ No. 259 der Fotoserie / de la série de photos
365 Blicke / 365 vues

Nächstes Bild / photo suivante
Voriges Bild / photo précédente


Bildschnitt und Text können sich vom Original dieses Beitrags unterscheiden. Du findest es unter der laufenden Nummer im Archiv.

Ecklogo neu kleinVon 365-Blicke-Autor Lutz Büge gibt es diese Bücher und E-Books im Buchhandel und in allen E-Book-Shops:

+++ Autor  Lutz Büge +++ Übersetzerin Edith Matejka +++ Werk +++   News  +++

Lutz Büge auf Facebook — Danke für Dein „Gefällt mir“!

HOME

Ecklogo neu kleinAchtung: Alle Fotos sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ungefragt verwendet und/oder weiterverbreitet werden, sobald sie den Vermerk “© Lutz Büge” tragen. Verlinkungen hingegen sind natürlich jederzeit erlaubt und erwünscht. Mise en garde: toutes les photos sont soumises au droit d’auteur et ne doivent pas être utilisées et/ou diffusées sans autorisation, dès que la mention “© Lutz Büge” figure dans la photo. Par contre les mises en lien sont bien sûr autorisées et souhaitées.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>