Rückwärts einparken / Faire un créneau en marche arrière (2014)

Rückwärts einparken / Faire un créneau en marche arrière
Saint-Valéry-sur-Somme (2014)

026 2014
Im dritten Anlauf bestand Yvonne Guerlaine (47) endlich ihre Führerscheinprüfung. Bei früheren Anläufen war Rückwärts-Einparken in der Prüfung vorgekommen, obwohl Madame Guerlaine innigst gebetet hatte, dieser Kelch möge an ihr vorbeigehen. Vor der dritten Prüfung hatte sie jedoch geübt — mit den Mitteln, die ihr Vater, ein Hobbyfischer, ihr zur Verfügung zu stellen imstande war. Das Ergebnis dieser Übungen überzeugt nicht hundertprozentig, aber rückwärts Einparken ist am Hang bekanntlich immer besonders schwierig. Nachzutragen wäre, dass dieser Prüfungspunkt beim dritten Anlauf nicht abgefragt wurde. Die Gebete scheinen mit leichter Verspätung gewirkt zu haben.

cover-ebookDer aktuelle Roman
von Lutz Büge
–> INFO.

A la troisième tentative Yvonne Guerlaine (47) a enfin obtenu son permis de conduire. Lors des tentatives précédentes, il fallait se garer en marche arrière, bien que Mme Guerlaine eût prié avec ferveur, de ne pas devoir boire ce calice jusqu’à la lie. Avant la troisième tentative, elle s’était toutefois entraînée  – avec les moyens que son père, un pêcheur amateur a pu mettre à sa disposition. Le résultat de ces exercices n’est pas convaincant à cent pour cent, mais on sait bien qu’il est particulièrement difficile de se garer en marche arrière dans une pente. Il faut ajouter que cette compétence n’a finalement pas fait l’objet du troisième examen. Les prières semblent avoir porté leurs fruits avec un peu de retard.

(Saint-Valery-sur-Somme, Département Somme, Frühjahr / printemps 2014. Digitalfoto / Photo numérique.)

 

CayeuxLogo fertig kleinNr. 27/ No. 27 der Fotoserie / de la série de photos
365 Blicke / 365 vues

Nächstes Bild / photo suivante
Voriges Bild / photo précédente


Bildschnitt und Text können sich vom Original dieses Beitrags unterscheiden. Du findest es unter der laufenden Nummer im Archiv.

Ecklogo neu kleinVon 365-Blicke-Autor Lutz Büge gibt es diese Bücher und E-Books im Buchhandel und in allen E-Book-Shops:

gesamtpalette-201612-gross

+++ Autor  Lutz Büge +++ Übersetzerin Edith Matejka +++ Werk +++   News  +++

Lutz Büge auf Facebook — Danke für Dein „Gefällt mir“!

HOME

Ecklogo neu kleinAchtung: Alle Fotos sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ungefragt verwendet und/oder weiterverbreitet werden, sobald sie den Vermerk “© Lutz Büge” tragen. Verlinkungen hingegen sind natürlich jederzeit erlaubt und erwünscht. Mise en garde: toutes les photos sont soumises au droit d’auteur et ne doivent pas être utilisées et/ou diffusées sans autorisation, dès que la mention “© Lutz Büge” figure dans la photo. Par contre les mises en lien sont bien sûr autorisées et souhaitées.

Eine Antwort auf Rückwärts einparken / Faire un créneau en marche arrière (2014)

  1. maiillimi sagt:

    nein, das war nicht yvonne, sondern ihr zwillingsbruder yves!
    in einer 2016 von der eu in auftrag gegebenen studie zur klärung der nie enden wollenden vorurteile bezüglich der unfähigkeit von frauen rückwärts einzuparken, ergab sich ein überraschendes ergebnis: sollten frauen einen zwillingsbruder haben, so hat dieser mit abstand die grösseren probleme rückwärts einzuparken. für die studie wurden 365 europäische zwillingspaare zwischen 35 und 60 jahren befragt. bei allesamtenen waren es die männlichen zwillingshälften, die schwerer als ihre weiblichen hälften einparken konnten! ätsch!