Kampf der Kulturen / Choc des civilisations (2013)

Kampf der Kulturen / Choc des civilisations
Niedersteinbach (2013)

010
In Deutschland streiten mehrere Ethnien, darunter die Saarländer und die Badener, um das Vorrecht, sich als „Franzosen Deutschlands“ bezeichnen zu dürfen. Die Elsässer haben es da wesentlich schwerer: Viele Franzosen sehen sie als „die Deutschen Frankreichs“ — und meinen das überhaupt nicht nett. Besondere Verachtung hegten sie lange für einen deutschen Volkssport namens „Recycling“, der auch unter Elsässern früh glühende Anhänger fand. Auf dem oben gezeigten Bild ist eine extreme Spielart für die Wiederverwertung einer Güterzugachse im Nordelsass zu sehen.
Update: Drei Sekunden nach Redaktionsschluss erreichte uns eine Mail, die darüber aufzuklären versucht, dass der Urheber des oben gezeigten Wiederverwertungsexempels ein Zeitgenosse namens Pierre Lachaise ist, der, aus dem Perigord kommend, 1935 ins Elsass einwanderte und dort nur „der Franzose“ genannt wird.

cover-ebookDer aktuelle Roman
von Lutz Büge
–> INFO.

En Allemagne plusieurs ethnies dont les Sarrois et les Badois, se disputent le privilège de se faire appeler les „Français d’Allemagne“. Pour les Alsaciens c’est autrement plus difficile : beaucoup de Français les considèrent comme les „Allemands de France“ – et ce n’est pas un compliment. Pendant longtemps ils abhorraient un sport populaire allemand appelé « recyclage », qui a trouvé très tôt des fervents défenseurs parmi les Alsaciens. Sur l’image ci-dessus on voit une variante extrême du recyclage d’un axe d’un train de marchandise en Alsace du Nord.
Dernière minute: trois secondes après le bouclage un mail est arrivé précisant que l’auteur de l’exemple de recyclage ci-dessus est un contemporain du nom de Pierre Lachaise originaire du Périgord, immigré en Alsace en 1935 et qu’on surnomme exclusivement „le Français“.

(Niedersteinbach, Dèpartement Bas-Rhin, Sommer / été 2013. Digitalfoto / Photo numérique.)

 

NordvogesenLogo fertig kleinNr. 11 / No. 11 der Fotoserie / de la série de photos
365 Blicke / 365 vues

Nächstes Bild / photo suivante
Voriges Bild / photo précédente


Bildschnitt und Text können sich vom Original dieses Beitrags unterscheiden. Du findest es unter der laufenden Nummer im Archiv.

Ecklogo neu kleinVon 365-Blicke-Autor Lutz Büge gibt es diese Bücher und E-Books im Buchhandel und in allen E-Book-Shops:

gesamtpalette-201612-gross

+++ Autor  Lutz Büge +++ Übersetzerin Edith Matejka +++ Werk +++   News  +++

Lutz Büge auf Facebook — Danke für Dein „Gefällt mir“!

HOME

Ecklogo neu kleinAchtung: Alle Fotos sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ungefragt verwendet und/oder weiterverbreitet werden, sobald sie den Vermerk “© Lutz Büge” tragen. Verlinkungen hingegen sind natürlich jederzeit erlaubt und erwünscht. Mise en garde: toutes les photos sont soumises au droit d’auteur et ne doivent pas être utilisées et/ou diffusées sans autorisation, dès que la mention “© Lutz Büge” figure dans la photo. Par contre les mises en lien sont bien sûr autorisées et souhaitées.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>