Preisfrage des Tages / Question du jour

Preisfrage des Tages / Question du jour
Barcelonne (2014)

334

Preisfrage des Tages: Warum habe ich dieses Foto aufgenommen?

  1. Aus ästhetischen Gründen. Fahrrad auf schlaglochfreier Straße in Sommerlandschaft — das musste einfach festgehalten werden.
  2. Aus dokumentarischen Gründen. Der erste Platte seit mindestens zehn Jahren trotz unkaputtbarer Mäntel — das musste einfach festgehalten werden.
  3. Aus chronistischen Gründen, weil morgen der erste Dezember und damit der letzte Monat der 365-Blicke-Serie angebrochen ist — das musste einfach festgehalten werden.
  4. Eigentlich aus gar keinen Gründen, aber gerade hat ein Pezetapetenussianer* rechts aus dem Gebüsch geschaut, und ich hatte den Verdacht, dass er es auf mein Fahrrad abgesehen hatte. In solchen Fällen — also wenn ein Pezetapetenussianer Dir was klauen will — ist eine Kamera das beste Mittel zur Abschreckung, denn Pezetapetenussianer hassen es, fotografiert zu werden. Sie bekommen dann einen fürchterlichen Ausschlag, an dem sie sogar sterben können.

* Anmerkung der Redaktion: Pezetapetenussianer sind die Bewohner des Planeten Pezetapetenuss. Das heißt in deren Sprache „Erde“. Sie sind die traditionellen Feinde der Zepepatepeplussianer. Das sind die Bewohner des Planeten Zepepatepepluss, was in deren Sprache „Erde“ bedeutet.

.

+++ Mehr Info +++ Shop +++

.

Question du jour : Pourquoi ai-je pris cette photo ?

  1. Pour des raisons esthétiques. Un vélo sur une route sans nid de poule dans un paysage d’été – il fallait tout simplement l’immortaliser.
  2. Pour des raisons documentaires. La première crevaison depuis au moins dix ans, malgré les pneus increvables – il fallait tout simplement l’immortaliser.
  3. Pour des raisons de chronique, car aujourd’hui nous sommes le 1er décembre et le dernier mois de la série «365 Blicke/365 vues a commencé. Il fallait tout simplement l’immortaliser.
  4. En fait pour aucune raison du tout, mais des buissons à droite, un Pezetapetenoisette * venait de regarder et j’ai eu le soupçon qu’il lorgnait sur mon vélo. Dans de tels cas – donc si un Pezetapetenoisette veut subtiliser quelque chose, une caméra est le meilleur moyen pour l’en dissuader car les Pezetapetenoisettes détestent de se faire photographier. Ils attrapent une terrible éruption cutanée dont ils peuvent même mourir….

* Note de la rédaction: les Pezetapetenoisettes : sont les habitants de la planète de Pezetapetenoix. Cela signifie dans leur langue « Terre ». Ils sont les ennemis héréditaires des Zepepatepeaccroisés. Ce sont les habitants de la planète de Zepepatepeaccroix, qui signifie dans leur langue « Terre ».

(Barcelonne, Département Drôme, Frühjahr / printemps 2014. Digitalfoto / photo numérique.)

 

Logo fertig kleinNr. 334 / No. 334 der Fotoserie / de la série de photos
365 Blicke / 365 vues

Nächstes Bild / photo suivante
Voriges Bild / photo précédente


Bildschnitt und Text können sich vom Original dieses Beitrags unterscheiden. Du findest es unter der laufenden Nummer im Archiv.

Ecklogo neu kleinVon 365-Blicke-Autor Lutz Büge gibt es diese Bücher und E-Books im Buchhandel und in allen E-Book-Shops:

+++ Autor  Lutz Büge +++ Übersetzerin Edith Matejka +++ Werk +++   News  +++

Lutz Büge auf Facebook — Danke für Dein „Gefällt mir“!

HOME

Ecklogo neu kleinAchtung: Alle Fotos sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ungefragt verwendet und/oder weiterverbreitet werden, sobald sie den Vermerk “© Lutz Büge” tragen. Verlinkungen hingegen sind natürlich jederzeit erlaubt und erwünscht. Mise en garde: toutes les photos sont soumises au droit d’auteur et ne doivent pas être utilisées et/ou diffusées sans autorisation, dès que la mention “© Lutz Büge” figure dans la photo. Par contre les mises en lien sont bien sûr autorisées et souhaitées.

Eine Antwort auf Preisfrage des Tages / Question du jour

  1. Cornelia Maischack sagt:

    Vielleicht hat Jeanne Chimpagnon nicht nur ihr nicht ausgetrunkenes Bier zuryck gelassen