Die Freuden des Lebens / Les joies de la vie

Die Freuden des Lebens / Les joies de la vie
Wissembourg (2013)

240
Der Maiszünsler ist im Grunde eine bedauernswerte Spezies, denn dieser kleine Schmetterling lebt nur 18 bis 24 Tage. Nun mag es allerdings Zeitgenossen geben — beispielsweise Landwirte, welche Mais anbauen –, bei denen sich die Trauer in Grenzen hält und die froh wären, wenn der Maiszünsler weniger als null Tage zu leben hätte, denn der Maiszünsler ist für sie ein Schädling: Seine Raupen knabbern so viel an den Maispflanzen herum, dass die jährlich mögliche Produktion um bis zu vier Prozent reduziert wird. Da zeigt sich mal wieder: Auf die Perspektive kommt es an. Der Landwirt wäre froh darüber, wenn es keinen Maiszünsler gäbe, und der Maiszünsler ist vermutlich froh darüber, dass der Landwirt so doof ist, eine Maispflanze dicht neben der anderen zu setzen, so weit das Auge reicht. So viel leicht erreichbares Fressen für die lieben Kleinen! Das sind die Freuden des Lebens. Für ein paar Tage. Möchte jemand von Euch ein Maiszünsler sein?

.

Skylla Cover printJetzt im Buchhandel:

Skylla – Virenkrieg II.

Im Jahr 2024. Die Welt steht am Scheideweg.
Die USA haben Al-Qaida und den „Islamischen Staat“
niedergerungen und sind zum Überwachungsstaat
geworden. Erstmals seit Jahrzehnten erhebt in den USA
ein Präsidentschaftskandidat
seine Stimme für den Frieden.
2024 ist Wahljahr.
Doch die Feinde des Friedens
sind mächtig,
und sie verfügen über furchtbare Waffen,
etwa über das tückische Virus Skylla …

Das Virenkrieg-Epos geht weiter.

Thriller. Paperback. 390 Seiten. 14,90 €. Mehr Info: –> HIER.

Bestellung direkt beim Verlag –> HIER.

.

Au fond, la pyrale du maïs est une espèce pitoyable, parce que ce petit papillon ne vit que de 18 à 24 jours. Cependant il existe peut-être des contemporains, par exemple des agriculteurs qui cultivent le maïs-, chez qui la pitié reste limitée et qui seraient  heureux que la pyrale du maïs vive moins de zéro jour – puisque pour eux la pyrale du maïs est un insecte ravageur: ses chenilles grignotent tant les plants de maïs que le potentiel de production annuel est réduit de jusqu’à quatre pour cent. Encore une fois ça se vérifie: cela dépend de la perspective. L’agriculteur serait heureux, s’il n’y avait pas de pyrale du maïs, la pyrale du maïs est probablement heureuse que l’agriculteur soit si stupide de mettre un plant de maïs proche d’un autre à perte de vue. Tant de nourriture facile à atteindre pour les chers petits ! Ce sont les joies de la vie. Pendant quelques jours. Quelqu’un parmi vous veut-il être une pyrale du maïs ?

(Wissembourg, Département Bas-Rhin, Sommer / été 2013. Digitalfoto / Photo numérique.)

 

Logo fertig kleinNr. 241 / No. 241 der Fotoserie / de la série de photos
365 Blicke / 365 vues

Nächstes Bild / photo suivante
Voriges Bild / photo précédente


Bildschnitt und Text können sich vom Original dieses Beitrags unterscheiden. Du findest es unter der laufenden Nummer im Archiv.

Ecklogo neu kleinVon 365-Blicke-Autor Lutz Büge gibt es diese Bücher und E-Books im Buchhandel und in allen E-Book-Shops:

+++ Autor  Lutz Büge +++ Übersetzerin Edith Matejka +++ Werk +++   News  +++

Lutz Büge auf Facebook — Danke für Dein „Gefällt mir“!

HOME

Ecklogo neu kleinAchtung: Alle Fotos sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ungefragt verwendet und/oder weiterverbreitet werden, sobald sie den Vermerk “© Lutz Büge” tragen. Verlinkungen hingegen sind natürlich jederzeit erlaubt und erwünscht. Mise en garde: toutes les photos sont soumises au droit d’auteur et ne doivent pas être utilisées et/ou diffusées sans autorisation, dès que la mention “© Lutz Büge” figure dans la photo. Par contre les mises en lien sont bien sûr autorisées et souhaitées.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>