Schlagwort-Archive: Virenkrieg

Antiamerikanismus

Es ist soweit: Skylla — Virenkrieg II erscheint. Heute ist der zweite Teil dran, siehe rechts: Ein letzter Blick enthält die Kapitel vier bis sechs des neuen Thrillers, der Virenkrieg — Erstes Buch fortsetzt, und ist zunächst nur in der … Weiterlesen

„Ich will mich gegen diese Welt voller Profitgier auflehnen“

Eine meiner treuesten Leserinnen ist Ruth Rahe aus Ibbenbüren. Ruth mag eigentlich keine Thriller. In meinem Roman Virenkrieg geht es um Viren und biologische Waffen, und das ist ein Thema, dass ihr grundsätzlich eher Angst bereitet. Trotzdem hat sie sich … Weiterlesen

Publiziert am von Lutz Büge Kommentare deaktiviert für „Ich will mich gegen diese Welt voller Profitgier auflehnen“

Genetics: Konsequent menschenfeindlich

Heute erscheint Genetics neu, der Science-Fiction-Thriller, der schon bei seinem ersten Erscheinen als gedrucktes Buch im Jahr 1999 recht erfolgreich war. Diese E-Book-Neuausgabe wurde gründlich bearbeitet und hat mit der Fassung von 1999 nur noch wenig gemein. Sogleich eine Warnung: … Weiterlesen

Publiziert am von Lutz Büge Kommentare deaktiviert für Genetics: Konsequent menschenfeindlich

„Ich schaue gern mal über den Tellerrand hinaus“

Du kannst das beste Video der Welt drehen — ohne Sound und Musik wird es floppen. Die Gänsehaut-Musik zum Virenkrieg–Video stammt von Wigbert, einem jungen Komponisten und DJ aus Offenbach. Regisseurin Isabella V. Galanty konnte ihn dazu bewegen, dass er … Weiterlesen

Publiziert am von Lutz Büge Kommentare deaktiviert für „Ich schaue gern mal über den Tellerrand hinaus“

Die Spannung lässt alle Vorsichtsmaßnahmen vergessen

„Fiktion oder Wirklichkeit?“ „Geht unter die Haut“ „Viren zur Kriegsführung? Beängstigend!“ „Einfach spannend!“ . Das sind Zitate aus Reaktionen auf Virenkrieg, den Thriller von Lutz Büge. Das Buch ist  vor kurzem in gedruckter Form erschienen. Als E-Book ist es schon … Weiterlesen

Publiziert am von Lutz Büge Kommentare deaktiviert für Die Spannung lässt alle Vorsichtsmaßnahmen vergessen

Was macht eigentlich Richard Perle heute?

In unserer kleinen Serie „Was macht eigentlich …” habe ich diesmal versucht, den Ideengebern der Falken-Connection hinter George W. Bush ein wenig nachzuspüren. Dazu gehört ein Mann, der kein Regierungsamt innehatte und dessen Einfluss trotzdem kaum zu unterschätzen ist: Richard … Weiterlesen

Publiziert am von Lutz Büge Kommentare deaktiviert für Was macht eigentlich Richard Perle heute?

Resultat: Chaos!

Demokratiebewegung in Saudi-Arabien niedergeschlagen, Abdul Kadir Ashur neuer libyscher Diktator — diese „Nachrichten“ klingen, als könnten sie von heute sein. Doch sie beschreiben eine Welt im Jahr 2024, die ich entworfen habe, um vor diesem Szenario meinen Roman „Virenkrieg“ spielen zu … Weiterlesen

Was machen George W. Bush und Donald Rumsfeld heute?

Manche sagen, der 11. September 2001 sei ein einschneidendes historisches Datum wegen der al-Qaida-Anschläge auf das World Trade Center. Ich halte ein anderes Datum für mindestens genauso einschneidend: den 20. Januar 2001. An diesem Tag übernahm eine Kamarilla in den … Weiterlesen

Publiziert am von Lutz Büge Kommentare deaktiviert für Was machen George W. Bush und Donald Rumsfeld heute?

Anthrax, Pest und Pocken

„Der Tod des Senators“ blendet fast zwei Jahre zurück. Teil 4 meines neuen Romans verlässt die Haupt-Erzählebene von „Virenkrieg“ und erzählt eine Vorgeschichte, ohne die Jans weitere Geschichte unverständlich bliebe. Michael Schwartz, Jans bester Freund, ältester Sohn des angesehenen US-Senators Philipp Schwartz, glaubt nicht … Weiterlesen