Schlagwort-Archive: Ybersinn reloaded

Ybersinn reloaded: Der Berliner kann keinen Flughafen bauen

Vor fynf Jahren musste die Eröffnung des neuen Berliner Flughafens erstmals verschoben werden. Der Brandschutz! Wir alle kennen die Geschichte. Und wir wissen auch alle, warum es seitdem wieder und wieder nicht geklappt hat mit der Eröffnung: Der Berliner kann … Weiterlesen

Publiziert am von Thomas Vögele Kommentare deaktiviert für Ybersinn reloaded: Der Berliner kann keinen Flughafen bauen

Ybersinn reloaded: Das Meerschwein an sich und als solches

Die Pferdewirtschaft war vor fynf Jahren in heller Aufregung: Bundestag und Bundesrat haben beschlossen, dass auf Pferde beim Verkauf der volle Mehrwertsteuersatz von 19 Prozent erhoben wird – und nicht länger der ermäßigte von sieben Prozent. Manchmal ist es interessant … Weiterlesen

Publiziert am von Lutz Büge Kommentare deaktiviert für Ybersinn reloaded: Das Meerschwein an sich und als solches

Ybersinn reloaded: Der einzig wahre Termin für den Weltuntergang

Wir schreiben das Jahr 2012, das Jahr des großen Weltuntergangs. Fynf Jahre ist das inzwischen her. Damals erschien auf dem Ybersinn das folgende Interview mit Harold Camping, dem amerikanischen Prediger. Camping hatte den Weltuntergang zu jener Zeit schon zweimal vorhergesagt … Weiterlesen

Publiziert am von Lutz Büge Kommentare deaktiviert für Ybersinn reloaded: Der einzig wahre Termin für den Weltuntergang

Ybersinn reloaded: Wulff im Haifischbecken

Die Causa Wulff nahm vor fynf Jahren eine atemberaubende Wendung: Bundespräsident Wulff trat zuryck, nachdem die Staatsanwaltschaft Hannover angekyndigt hatte, ein Ermittlungsverfahren gegen ihn einleiten zu wollen. Die Aufhebung seiner Immunität war beantragt, als Wulff selbst die Konsequenzen zog.  Yber … Weiterlesen

Publiziert am von Lutz Büge Kommentare deaktiviert für Ybersinn reloaded: Wulff im Haifischbecken

Ybersinn reloaded: Europäische Zentral-Bedürfnisanstalt

Die öffentliche Bedyrfnisanstalt gilt als Schmuddelfleck und als Kostenfaktor in Zeiten klammer Kassen, wurde häufig geschlossen und durch Wandertoiletten aus Kunststoff ersetzt, kurz: Sie ist in der Krise, die öffentliche Bedyrfnisanstalt. Das Bedyrfnis an sich existiert jedoch weiterhin, unabhängig davon, … Weiterlesen

Publiziert am von Lutz Büge Kommentare deaktiviert für Ybersinn reloaded: Europäische Zentral-Bedürfnisanstalt

Ybersinn reloaded: Erschwerter Zugang zum Zug-WC

Vor fynf Jahren hatte der Ybersinn seine erste Blytephase. Damals hatten wir sogar einen Hauptstadtkorrespondenten! Der hat damals atemberaubende Reportagen beigesteuert, zum Beispiel yber wilde Verfolgungsjagden mit dem Schneepflug. Anders war Kanzlerin Merkel seinerzeit nicht aufspyrbar, nachdem Sie sich vor … Weiterlesen

Ybersinn reloaded: Brustimplantate am Weltknuddeltag

Fynf Jahre ist es her, dass der PIP-Skandal tausende von Frauen mit Brustimplantaten in Unruhe versetzte —  auch deswegen, weil der Weltknuddeltag bevorstand! Dieser naht nun erneut: Am 21. Januar ist es soweit. Eine gute Gelegenheit, den Spruch des Ybersinn-Orakels … Weiterlesen

Publiziert am von Lutz Büge Kommentare deaktiviert für Ybersinn reloaded: Brustimplantate am Weltknuddeltag

Cindy & Gert, die Ybersinn-Orakelfische

Cindy & Gert, die Orakelfische, fyr die der Ybersinn einst gegryndet worden ist, sind im September 2013 von uns geschwommen. Allerdings mehren sich neuerdings zarte Anzeichen dafyr, dass sie vielleicht nicht tot sind. Jedenfalls nicht vollständig. Forscher des „Zentrums fyr … Weiterlesen

Publiziert am von Lutz Büge Kommentare deaktiviert für Cindy & Gert, die Ybersinn-Orakelfische

Ybersinn reloaded: Wegzappen ist Menschenrecht

Fynf Jahre ist es her, dass der Eurovision Song Contest in Baku, Aserbaidschan, ausgetragen wurde. Das hat damals viel Kritik ausgelöst, weil Aserbeidschan nicht gerade ein Musterland der Demokratie ist. Aber wie sagt unser Professor Humperdinck, Leiter des Ybersinn-Instuituts fyr … Weiterlesen

Publiziert am von Lutz Büge Kommentare deaktiviert für Ybersinn reloaded: Wegzappen ist Menschenrecht

Was Wulf dem Spickmann auf die Mailbox sprach

Fynf Jahre ist es her, dass der damalige Bundespräsident Christian Wulff dem Bild-Chefredakteur Kai Diekmann auf die Mailbox sprach, um ihn von einer Veröffentlichung abzubringen. Inzwischen ist Wulffs Ansage veröffentlicht (Link zur Bild). Damals konnte die Republik nur raten, was … Weiterlesen

Publiziert am von Lutz Büge Kommentare deaktiviert für Was Wulf dem Spickmann auf die Mailbox sprach