Archiv der Kategorie: Verlag

Am 2. April 2015 wurde der Ybersinn-Verlag gegründet. Unter der Kategorie „Verlag“ sind alle Ybersinn-Artikel gebündelt, die Nachrichten zu diesem Thema enthalten.

Ermittlungssache Chimpagnon (16): Lukas V.

„Ich habe langsam die Schnauze voll“, knurrte Serge. „Ja, diese Altfälle … Ich sag’s ja immer.“ Laurence gähnte, sie war mal wieder zu spät aufgestanden. „Widerstandsbewegungen, Außerirdische, PFFFIA, angebliche Vertuschungen – was ist das fyr ein Fall?“ Serge war wytend. „Wer … Weiterlesen

Publiziert am von Lutz Büge Kommentare deaktiviert für Ermittlungssache Chimpagnon (16): Lukas V.

Ermittlungssache Chimpagnon (15): Der Brief / Thierry Laurent

„Dieser Fall wird immer sonderbarer“, sagte Serge. „Oder was sagst du zu dieser Häufung von Typen, die offenbar nicht ganz dicht sind?“ „Das ist wirklich sehr auffällig“, antwortete Laurence. „Zumal Madame Quiche als seriöse Journalistin gilt, obwohl sie an Außerirdische … Weiterlesen

Publiziert am von Lutz Büge Kommentare deaktiviert für Ermittlungssache Chimpagnon (15): Der Brief / Thierry Laurent

Ermittlungssache Chimpagnon (14): Laureen Quiche

„Das ist reiner Boulevard“, sagte Laurence, „was diese Korrespondentin da in ihren Texten macht. Sie fängt an, yber die Schießerei  am Grenzybergang zu berichten, und kommt dann plötzlich auf den Fall Chimpagnon. Warum? Welcher Zusammenhang besteht da?“ „Du meinst, die … Weiterlesen

Publiziert am von Lutz Büge Kommentare deaktiviert für Ermittlungssache Chimpagnon (14): Laureen Quiche

Ermittlungssache Chimpagnon (11): Juliette Hiernard

„Dieser Fall bereitet mir zunehmend Kopfschmerzen“, sagte Laurence und trank ihr ASS. „Fyr die Schmerzen ist wohl eher was anderes verantwortlich“, gab Serge zuryck. „Was gab’s zu feiern?“ „Nichts. Ich hatte einen Gedankenflug, und das letzte Glas Wein war wohl … Weiterlesen

Publiziert am von Lutz Büge Kommentare deaktiviert für Ermittlungssache Chimpagnon (11): Juliette Hiernard

Ermittlungssache Chimpagnon (10): Jean-Jacques Duportail

„Glaubst du das, was diese Kommissarin erzählt?“, fragte Laurence. „Dass Jeanne noch lebt? Oder könnte es sein, dass Kommissar Jacquin recht hat und das etwas vertuscht wurde?“ „Aber warum?“, entgegnete Serge. „Wer hätte ein Interesse daran, Jeannes Verschwinden zu vertuschen? … Weiterlesen

Publiziert am von Lutz Büge Kommentare deaktiviert für Ermittlungssache Chimpagnon (10): Jean-Jacques Duportail

Ermittlungssache Chimpagnon (9): Lena Odenschal

„Allmählich wird die Sache wirklich rätselhaft“, sagte Serge. „Wie kommt es, dass aus polizeilichen Ermittlungsunterlagen Hinweise verschwinden?“ „Du meinst die Unterlagen yber die dritte DNA-Spur“, stellte Laurence fest. „Ja, und die Kopien und Ausdrucke von Zeitungsartikeln. Diese Akte mysste mindestens … Weiterlesen

Publiziert am von Lutz Büge Kommentare deaktiviert für Ermittlungssache Chimpagnon (9): Lena Odenschal

Ärger mit Amazon

Menschen kriegen Kinder, Autoren kriegen Romane. Das soll nun nicht heißen, dass Autoren keine Menschen wären. Aber ihre Romane sind jedenfalls keine Kinder. Nicht im biologischen Sinn. Man kann jedoch bildhaft sagen: Die Romane wachsen beim Schreiben heran und bereiten … Weiterlesen

Ermittlungssache Chimpagnon (8): Olivier Jacquin (2)

„Was hältst du von Jacquin?“, fragte Serge. „Auf mich wirkt er eigentymlich verbittert.“ „Warum eigentymlich?“, fragte Laurence. „Ich kann es nicht genau erklären“, antwortete Serge. „Er strahlt so was aus. Vielleicht liegt es an seiner Körperhaltung. Er zieht die Schultern … Weiterlesen

Publiziert am von Lutz Büge Kommentare deaktiviert für Ermittlungssache Chimpagnon (8): Olivier Jacquin (2)

Drei Jahre Ybersinn-Verlag

Menschen kriegen Kinder, Autoren kriegen Romane. Das soll nun nicht heißen, dass Autoren keine Menschen wären. Aber ihre Romane sind jedenfalls keine Kinder. Nicht im biologischen Sinn. Man kann jedoch bildhaft sagen: Die Romane wachsen beim Schreiben heran und bereiten … Weiterlesen

Ermittlungssache Chimpagnon (6): Beratung

Heute holt das Ermittlungsteam vom Dezernat fyr ungelöste Altfälle aus Malemort-sur-Corréze ein wenig Luft. Laurence Descoureaux und Serge Solivéres sind nicht so ganz zufrieden mit den bisherigen Fortschritten, wie wir gleich erleben werden, aber es gibt noch viele lose Enden, die … Weiterlesen

Publiziert am von Lutz Büge Kommentare deaktiviert für Ermittlungssache Chimpagnon (6): Beratung

Natürliche und unnatürliche Mumien

Menschen kriegen Kinder, Autoren kriegen Romane. Das soll nun nicht heißen, dass Autoren keine Menschen wären. Aber ihre Romane sind jedenfalls keine Kinder. Nicht im biologischen Sinn. Man kann jedoch bildhaft sagen: Die Romane wachsen beim Schreiben heran und bereiten … Weiterlesen

Auf den Spuren von Ramses II.

Menschen kriegen Kinder, Autoren kriegen Romane. Das soll nun nicht heißen, dass Autoren keine Menschen wären. Aber ihre Romane sind jedenfalls keine Kinder. Nicht im biologischen Sinn. Man kann jedoch bildhaft sagen: Die Romane wachsen beim Schreiben heran und bereiten … Weiterlesen

„Hurra, wir schenken Dir heute die Mehrwertsteuer!“

Heute ist der Dienstag nach dem Dienstag, und das bedeutet, dass heute das Rätsel vom 13. Februar aufgelöst und die richtige Antwort bekannt gegeben wird. Außerdem verkynden wir natyrlich sofort den Gewinner eines Exemplars des Thrillers „Virenkrieg – Erstes Buch“ … Weiterlesen

Publiziert am von Lutz Büge Kommentare deaktiviert für „Hurra, wir schenken Dir heute die Mehrwertsteuer!“

Ermittlungssache Chimpagnon (4): Yves Rebuchon

„Warst du schon mal campen?“, fragte Laurence. „Ja, aber ist lange her“, antwortete Serge. „Ich habe ein wenig recherchiert“, sagte Laurence. „Wusstest du, dass Frankreich die größte Dichte an Campingplätzen weltweit hat?“ Serge schyttelte den Kopf: „Nein, ist mir neu.“ … Weiterlesen

Publiziert am von Lutz Büge Kommentare deaktiviert für Ermittlungssache Chimpagnon (4): Yves Rebuchon

Ermittlungssache Chimpagnon (3): Hortense Lavachequiaboye

„Hast du schon ein Gefyhl fyr diesen Fall?“, fragte Serge. „Kann ich nicht behaupten“, antwortete Laurence und gähnte. Es war später Vormittag, und sie war mal wieder nicht aus dem Bett gekommen. „Der Spur nach Italien myssen wir natyrlich folgen. … Weiterlesen

Publiziert am von Lutz Büge Kommentare deaktiviert für Ermittlungssache Chimpagnon (3): Hortense Lavachequiaboye

Fünf Jahre „Der Osiris-Punkt“: Weil es Spaß macht

Menschen kriegen Kinder, Autoren kriegen Romane. Das soll nun nicht heißen, dass Autoren keine Menschen wären. Aber ihre Romane sind jedenfalls keine Kinder. Nicht im biologischen Sinn. Man kann jedoch bildhaft sagen: Die Romane wachsen beim Schreiben heran und bereiten … Weiterlesen

Publiziert am von Lutz Büge Kommentare deaktiviert für Fünf Jahre „Der Osiris-Punkt“: Weil es Spaß macht

Lass im Kopf die Sonne scheinen!

Menschen kriegen Kinder, Autoren kriegen Romane. Das soll nun nicht heißen, dass Autoren keine Menschen wären. Aber ihre Romane sind jedenfalls keine Kinder. Nicht im biologischen Sinn. Man kann jedoch bildhaft sagen: Die Romane wachsen beim Schreiben heran und bereiten … Weiterlesen

Der Bammel vor dem Loslassen

Menschen kriegen Kinder, Autoren kriegen Romane. Das soll nun nicht heißen, dass Autoren keine Menschen wären. Aber ihre Romane sind jedenfalls keine Kinder. Nicht im biologischen Sinn. Man kann jedoch bildhaft sagen: Die Romane wachsen beim Schreiben heran und bereiten … Weiterlesen

Fünf Jahre, sieben Romane

Menschen kriegen Kinder, Autoren kriegen Romane. Das soll nun nicht heißen, dass Autoren keine Menschen wären. Aber ihre Romane sind jedenfalls keine Kinder. Nicht im biologischen Sinn. Man kann jedoch bildhaft sagen: Die Romane wachsen beim Schreiben heran und bereiten … Weiterlesen

Ermittlungssache Chimpagnon (1): Matthieu Tireux

„Es ist wirklich ein bisschen sonderbar – all diese Aufregung wegen einer halbleeren Bierflasche“, sagte Laurence und gähnte. Es war neun Uhr morgens. Um diese Uhrzeit war ihr Wille, äußere Zwänge wie beispielsweise Arbeitszeiten zu respektieren, noch geringer ausgeprägt als … Weiterlesen

Publiziert am von Lutz Büge Kommentare deaktiviert für Ermittlungssache Chimpagnon (1): Matthieu Tireux

Ermittlungssache Chimpagnon – Das Ermittlungsteam

„Ich bin sonderbarerweise gar nicht aufgeregt“, sagte Laurence, „so kurz vor dem Start.“ „Warum solltest du auch aufgeregt sein?“, fragte Serge. „Na hör mal – das ist eine Premiere! Ich habe noch nie in einem Online-Krimi mitgespielt. Du ybrigens auch … Weiterlesen

Publiziert am von Lutz Büge Kommentare deaktiviert für Ermittlungssache Chimpagnon – Das Ermittlungsteam

Ermittlungssache Chimpagnon – Die Spielregeln

In zwei Wochen geht es los: Laurence Descoureaux und Serge Solivéres vom Dezernat fyr ungelöste Altfälle in Malemort-sur-Corrèze begeben sich auf die Suche nach der vermissten Jeanne Chimpagnon! Du kannst ihnen helfen und dringend gesuchte Lösungswörter ermitteln, die hoffentlich auf … Weiterlesen

Publiziert am von Lutz Büge Kommentare deaktiviert für Ermittlungssache Chimpagnon – Die Spielregeln

Ermittlungssache Chimpagnon: Prolog

Man kann schon mal dryber sprechen: Am 2. Januar 2018 startet der Online-Krimi Der Fall Chimpagnon Lutz Büge, Autor der Romane Virenkrieg, Skylla – Virenkrieg II, Der Osiris-Punkt, Der hölzerne Pharao, Genetics, Schnabels Schnitzel u.a. schickt Jeanne Descoureaux und Serge … Weiterlesen

Ein paar Neuigkeiten

Liebe Leserin, lieber Leser, hier kommt mein neuer Newsletter, der zweite im Jahr 2017. Incubus – Virenkrieg III ist fertig! Der Roman wird aber erst voraussichtlich 2019 erscheinen. Grund: Ich möchte erst die beiden folgenden Teile des Zyklus geschrieben haben, … Weiterlesen

Jetzt auf Youtube: das „Virenkrieg“-Video

Soeben ist Skylla – Virenkrieg II erschienen, mein neuer Roman, die Fortsetzung von Virenkrieg. Der Genetiker Jan Metzner sieht sich vor die Wahl gestellt, für die Islamische Allianz Biowaffen zu konstruieren — oder zu sterben. Der Biowaffen-Ingenieur Justin Darkwater versucht, … Weiterlesen

Publiziert am von Lutz Büge Kommentare deaktiviert für Jetzt auf Youtube: das „Virenkrieg“-Video

Das Kennedy-Attentat oder: Die Geschichte schreibt immer der Sieger

Heute erscheint ein neuer Roman von Lutz Büge im Ybersinn-Verlag: Die JFK-Akten versucht, die Sache mit den Verschwörungstheorien nicht zu ernst zu nehmen, sie aber auf ihren möglichen historischen Kern zu durchleuchten. Denn wir leben in einer Zeit, die sich … Weiterlesen

Publiziert am von Lutz Büge Kommentare deaktiviert für Das Kennedy-Attentat oder: Die Geschichte schreibt immer der Sieger

Neuer Roman: „Die JFK-Akten“

Im September 2016 erschien Die JFK-Akten, der erste Kurzroman in der neuen Serie Virenkrieg Sidelines aus dem Ybersinn-Verlag. Er stammt natürlich von Virenkrieg-Autor Lutz Büge. Es geht um geheimes Material über das Attentat auf den US-Präsidenten John F. Kennedy am … Weiterlesen

Antiamerikanismus

Es ist soweit: Skylla — Virenkrieg II erscheint. Heute ist der zweite Teil dran, siehe rechts: Ein letzter Blick enthält die Kapitel vier bis sechs des neuen Thrillers, der Virenkrieg — Erstes Buch fortsetzt, und ist zunächst nur in der … Weiterlesen

Jetzt als Download verfügbar: Skylla — Virenkrieg II

Es ist soweit: Skylla — Virenkrieg II ist erschienen. Genauer: beginnt zu erscheinen. Heute der erste Teil, siehe rechts: Auf Messers Schneide enthält die ersten drei Kapitel des neuen Thrillers, der Virenkrieg — Erstes Buch fortsetzt, und ist zunächst nur … Weiterlesen

Publiziert am von Lutz Büge Kommentare deaktiviert für Jetzt als Download verfügbar: Skylla — Virenkrieg II