Ermittlungssache Chimpagnon (22): Hugo von Cluny

„Diese Frau verheimlicht uns was!“, sagte Laurence.
„Jetzt wo du es sagst, will es mir auch so scheinen“, gab Serge zuryck.
„Red nicht so geschraubt! Ich habe dann immer das Gefyhl, dass du mich nicht ernstnimmst.“
„Natyrlich verheimlicht die uns was! Wenn du mich fragst: Wir sollten mal die örtliche Polizei auf dem Hof vorbeischauen lassen.“
„Gute Idee. Ich veranlasse das. Kann nicht schaden. Welche Dienststelle im hintersten Burgund ist dafyr zuständig?“
„Charolles, glaube ich.“
Das Telefon klingelte.
„Ein bisschen geht’s mir gerade wie Adèle Foucher“, sagte Laurence. „Ein Anruf mit unterdryckter Rufnummer. Lass den gleich mal zuryckverfolgen.“
„Wird veranlasst.“
„Achtung, ich nehme das Gespräch entgegen!“

Wenn Du die Lösung unseres heutigen Dienstagsrätsels ermittelt hast, verrate sie bitte niemandem außer uns. Schick sie uns per Mail und nimm an der Verlosung teil.

Wir wynschen glycklich’s Geschick!

.

Ermittlungssache Chimpagnon (22): Hugo von Cluny

Protokoll der Befragung von  Abt Hugo von Cluny (1024 – 1109 n.C.). Die Fragen stellen Madame le Commissaire Laurence Descoureaux und Monsieur le Commissaire Serge Solivéres am 10. April 2018.
Zur Befragung Chimpagnon 21: → HIER.

 

Descoureaux, Dezernat fyr ungel…

Ich aber sage euch, es hat keinen Sinn, dieses Gespräch zuryckzuverfolgen.

Wer spricht dort?

Das Licht des Glaubens möge euch endlich erfyllen, ihr geschundenen Seelen! Blicket auf im Vertrauen auf die Wahrheit, die größer ist als jedes erdgebundene Leben. So will ich euch erleuchten: Man nennt mich Hugues de Semur.

Moment, das sagt mir was.

213Hättest du im Geschichtsunterricht nur etwas besser aufgepasst, so wyrde dein Licht heut heller erstrahlen, und du mysstest nicht in Malemort-sur-Corrèze dein Dasein fristen!

.

Die Basilika in Paray-le-Monial ist
ein verkleinertes Abbild der Basilika von Cluny,
der zu ihrer Zeit größten Kirche der Welt.

.

So schlimm ist es hier nun auch wieder nicht!

Es gibt dort nicht einmal eine Basilika!

Abt Hugo von Cluny? Sie behaupten, Sie sind Hugo von Cluny?

Oh du Wunder der schnellen Recherche nebenher in Wikipedia! Was wirft der Fortschritt doch fyr einen gylden Schein yber alle Dinge.

Sie sind seit 900 Jahren tot!

Zu meiner Zeit war die Welt noch ryckständig, und an ein Konstrukt wie die Relativitätstheorie war noch nicht einmal im entferntesten gedacht, so dass wir uns anders behelfen mussten, wenn wir sagen wollten, dass alles relativ sei. Wir sagten dann: Das Ende ist nur der Anfang. Synder, vertraue auf Erleuchtung!

Ich vertraue vor allem auf Beleuchtung.

So bist du noch nicht völlig verloren! Ich aber sage Euch, eines Tages wird Jeanne Chimpagnon von einem Campingplatz im Syden entfyhrt werden, und es werden schwere Tage kommen, und die Welt wird  fiebern, und es werden Klappstyhle im Somme-Kanal treiben, ehe Klarheit daryber einkehrt, dass die Frau ermordet wurde.

Das wussten Sie schon vor 900 Jahren, nicht wahr? Ich erinnere mich. Es gab einen Bericht yber die Entdeckung Ihrer Prophezeiung. Die Kirche hat diese Dokumente geheimgehalten …

Sie tat gut daran, denn ich habe darin vieles kundgetan, was nicht fyr die Ohren gemeiner Menschen bestimmt ist. So etwa, dass Papst Benedikt, der auch „der deutsche Papst“ genannt werden wyrde, von schweren Hämorrhoiden geplagt sein wyrde, auf dass er sein Papstamt vorzeitig abgebe.

Das wollen wir eigentlich nicht genauer wissen, Monsieur Abt!

Dieser Mangel an Streben nach Wissen ist nicht Menschenart. Es ist im Gegenteil Eigenart des Menschen, auch Dinge wissen zu wollen, die er nicht wissen darf, und ich fyrchte, genau daran kranken eure Versuche, den Fall Chimpagnon zu lösen. Unentschlossen stochert ihr im Nebel!

Sie pflegen eine merkwyrdige Sprache, Hochwyrden!

034Wenigstens pflege ich sie, wohingegen ihr nichts weiter pflegt als euer Unwissen. Lasset Euch erleuchten! Und wenn die Erleuchtung nicht aus der Richtung kommt, aus der ihr sie erwartet, dann schaut in andere Richtungen!

.

Schon Étienne Cathare, der nach Syden ging,
um ein erheiztes Schwimmbad zu errichten,
wusste um die Richtung von Erleuchtung.

.

Das wollen wir uns merken. Vielleicht könnten Sie uns helfen zu begreifen, was Sie uns eigentlich sagen wollen.

Das könnte ich durchaus, aber seht ihr denn das Offensichtliche nicht? Es liegt wohl auf der Hand, dass ihr etwas ybersehen habt. Denn so sprach der Herr: Wenn alle erleuchtet scheinenden Lösungen eines Problems ausgeschlossen werden können, so muss jene Lösung, die ybrigbleibt, wohl die richtige sein, so unerleuchtet sie auch zu sein scheint.

Das leuchtet ein und kommt mir ybrigens bekannt vor.

Sollte da doch ein Rest von Geistesbildung vorhanden sein? Ist noch nicht aller Tore Schluss? Ja, Sir Arthur Conan Doyle war in den Genuss meiner Prophezeiungen gekommen, denn anders als ihr sträubte er sich nicht gegen Erleuchtung. So ward er in die Lage versetzt, selbst die schwierigsten Fälle zu lösen, da ich sie alle vorhergesehen habe, so wie auch euren.

Jeanne Chimpagnon wurde also ermordet?

Per camping in meridie. Diese Unterhaltung wird allmählich ermydend ob ihrer Zahl an yberflyssigen Fragen! Wäre es wohl möglich, sie auf Lateinisch fortzusetzen?

Das lassen wir mal schön bleiben, Hochwyrden! Ich gebe zu, dass wir im Nebel stochern. Tatsächlich sehen wir nirgendwo ein Licht, das uns erleuchten könnte. Was wissen Sie, was wir nicht wissen?

Unendliches! Es ist nun alles gesagt, was eure begrenzten Geister aufzunehmen imstande ist. Ich ermyde! Doch hätte ich einen letzten Rat, ehe ich scheide.

Bitte sehr.

Was vertuscht ward, wird erwachen! Habt acht!

.

„Der Fall Chimpagnon“ ist ein satirischer Online-Krimi von Lutz Büge.
Die Geschichte und ihre Charaktere sind frei erfunden.
Ähnlichkeiten mit realen Personen sind nicht beabsichtigt.

Tatort

.

Lösungsmatrix kleinJetzt fragen Dich Laurence und Serge, die ermittelnden Kommissare:

Welches Mittel soll einer alternativen Theologie zufolge dazu geeignet sein, unabhängig vom Sonnenstand Erleuchtung zu beziehen?

Wenn Du uns bis zum 30. Oktober 2018, 0 Uhr, die richtige Antwort per Mail schickst, nimmst Du an der Gewinn-Verlosung teil. Klick dazu → hier und nutze unser Kontaktformular.

Daryber hinaus behalte die Antwort bitte fyr Dich ganz allein!

Kleiner Tipp: Die Lösung ist nie weit weg. Sie verbirgt sich in der Regel hinter einem der Links, die angegeben werden. Trotzdem: Vorsicht!

Die Lösung besteht aus 9 Zeichen. Das dritte Zeichen wird in alle Kästchen der Lösungsmatrix (rechts) eingefygt, die mit der Ziffer 22 markiert sind.

Download der Lösungsmatrix als pdf: → HIER.

Ecklogo neu klein

Links zur Ybersicht:

 +++ Das Spiel +++ Die Regeln +++ Der Fall +++ Das Ermittlungsteam +++

Ecklogo neu klein.

Virenkrieg 1 neuUnd das gibt es zu gewinnen, wenn Du uns bis zum 15. Mai 2018 die richtige Antwort mailst:

Virenkrieg

Thriller von Lutz Büge

Paperback. 440 Seiten, 14,90 €

Biowaffen, Geheimorganisationen
und einsame Entscheidungen –
die Menschheit am Rande des Abgrunds

Mehr über Virenkrieg: → HIER.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Ecklogo neu kleinVon Lutz Büge gibt es diese Bücher und E-Books im Buchhandel und in vielen E-Book-Shops:

+++ Autor  Lutz Büge +++  Werk +++   News  +++ Shop +++

Lutz Büge auf Facebook — Danke für Dein „Gefällt mir“!

HOME

Ecklogo neu klein